Frage von betul06x, 34

Ich möchte keinen Familienbesuch machen. Was soll ich tun?

Hallo! Ich weiß echt nichtmehr weiter.. Meine Mutter macht mich fertig nur weil ich in den kommenden Faschingsferien keinen Familienbesuch machen möchte. Es ist so, meine Eltern, meine Oma und ich gehen Österreich zu meinem Onkel usw. Für paar Tage Ich möchte aber nicht gehen, weil meine Cousine mir total auf den Nerv geht und mein Onkel mich sowieso nichtmehr wirklich mag ich weiß auch nicht warum, und meine Eltern mich dort sowieso überhaupt nicht wahrnehmen. Ich habe  im Auto vorgeschlagen bei meiner besten Freundin zu übernachten, dann hat sie okey gesagt und ich habe gesagt sie soll ihre Mutter fragen ob es für sie Ok ist, plötzlich hat sie angefangen zu schreien und sagt ich soll sie selber fragen, und als ich ausgestiegen bin hab ich die Tür ganz normal zugemacht. Dann schreibt sie mich 10 Minuten später an und sagt ich soll die Tür nicht zuknallen sondern ganz normal schließen obwohl ich die Tür ganz normal zugemacht hab? Dann als sie mich wieder abgeholt hat hab ich gesagt dass ich meine Freundin gefragt hab und dann sagt sie wieder was anderes? Sie sagt warum ich unsere Familie ausnutze, ob ich bei meiner Freundin glücklicher bin, warum ich immer  schlechte Laune hab wenn ich in der Pubertät bin, ob mir meine Freundin wichtiger ist als meine Familie? das ist doch viel zu übertrieben wegen sowas oder? Ich meine, nur weil ich nicht mitgehen möchte, sucht sie noch andere Fehler womit sie mich noch mehr runterziehen kann. Sie ist so was von besessen nach meinen Fehlern zu suchen (das macht sie andauernd). Dann hat sie noch die ganze Zeit meine Freundin schlecht gemacht obwohl sie immer meinte dass sie die beste Freundin ist die ich habe ... Was soll ich tun?:( ich möchte echt nicht gehen ...😭

Antwort
von bigeyedoll, 14

Familie ist eben Familie und da musst man durch. Auch wenn deine Cousine nervt und dein Onkel dich nicht mag. Bleib immer höflich und freundlich. Es ist nunmal so das man manche Familienaktionen mitmachen muss und es war wohl deiner Mutter sehr wichtig. Sowas gehört nun mal dazu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community