Frage von SiTu24, 49

Ich möchte kein Geld mehr vom Jobcenter, wie angehen?

Hallo Leute,

eine Frage, ich bin Hartz4 Bezieher, da ich mich seit ca.4 einhalb Jahren in Elternzeit befinde. Mein jüngster Sohn ist jetzt 18 Monate alt und ich möchte wieder arbeiten gehen. Jetzt ist meine Frage, wie erklärt man dem Jobcenter das man keine Leistungen mehr beziehen möchte? Ich hab ehrlich gesagt keine Lust darauf, das man mir sämtliche fragen stellt, muss ich also einen Grund angeben warum ich keine Leistungen mehr beziehen möchte? Denn eigentlich dürfte es das Jobcenter nichts mehr angehen, indem ich sage ich möchte keine Leistungen mehr beziehen. Weder möchte ich, das das Arbeitsamt über meinen Verdienst bescheid weiss. Hat jmd ähnliche Erfahrung, oder kennt sich jemand aus, der mir sagen kann, wie das ungefähr abläuft? Vielen Dank.

Antwort
von Kuestenflieger, 21

Eigentlich : Sie werden eingestellt und der Ag meldet sie überall : Arb-amt , GKV , DRV , Finanzamt .

Zur eigenen Sicherheit senden sie vorher eine Postkarte mit ihren Kennziffern und dem Datum des Arbeitsantritt der ALG II Dienststelle.

Da dort auch viele Hilfskräfte tätig sind , werden sie sicher ein Rückschreiben bekommen .


Kommentar von Throner ,

Vorsicht: Der Arbeitgeber meldet weder bei der Agentur für Arbeit oder beim Jobcenter ab. Verantwortlich ist immer der/die Leistungsempfänger/in!

Kommentar von Kuestenflieger ,

Deshalb der Hinweis mit der Postkarte .

Wenn etwas einfach zu machen wäre klappt es intern nämlich nicht bei denen . Eben teils oben erwähntes Personal .

Kommentar von beangato ,

Postkarte?

Man gibt ein Schreiben (evt. mit der Veränderungsmitteilung) immer persönlich im Amt ab und lässt sich die Abgabe auf einer Kopie bestätigen.

Antwort
von beangato, 20

Du musst keinen Grund angeben.

Schreib einfach: Ich möchte ab xxx keine Leistungen mehr beziehen.

Hab ich auch so gemacht.

Antwort
von herzilein35, 13

Fu kannst freiwillig auf Leistungen verzichten. Grund brauchst du nicht nennen und geht die auch nichts an.

Antwort
von huegelchen, 19

Wenn Du kein Geld mehr vom Amt bekommen willst, dann füllst Du einfach den nächsten Folgeantrag nicht mehr aus. Und dann bekommst Du auch kein Geld mehr.

Antwort
von Rubin92, 20

Ne, ich denke die machen Luft Sprünge wenn du ihnen sagst das du kein Geld mehr haben willst.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten