Frage von swety20has, 130

Ich möchte jemanden verklagen und?

Ich möchte jemanden verklagen die mich beledigt haben ! aber ich hab kein Beweis oder Zeuge was soll ich machen ?

Antwort
von MrHilfestellung, 94

Verklagen und anzeigen kann man theoretisch jede*n auch ohne Beweise, das Problem ist nur, dass für dich nichts dabei rumkommen wird. Eher im Gegenteil.

Kommentar von swety20has ,

wenn ich eine beweis oder Zeuge hab ? 

Kommentar von MrHilfestellung ,

Dann kannst du das theoretisch auch machen, wenn du das für verhältnismäßig hältst.

Kommentar von swety20has ,

ja wenn ich zeuge oder beweise hatte  wäre besser     

Kommentar von MrHilfestellung ,

Haste aber anscheinend nicht.

Kommentar von swety20has ,

ja hab keine :(   

Kommentar von MrHilfestellung ,

Es gibt aber auch wirklich Schlimmeres als ne Beleidigung.

Wenn ich jede Beleidigung, für dich auch oft Beweise hätte, zur Anzeige bringen würde, würde ich zu nichts anderem mehr kommen.

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Es gibt Dinge, die sind unrelevant im Leben. Ich käme gar nicht mehr weg vom PC mit Anzeigen eintippen, wenn ich jedes Vergehen sanktionieren wollte.

Antwort
von Xipolis, 15

Lass es bleiben und mache von dem gesparten Geld einen schönen Urlaub.

Ggf. gehe zu Deiner örtlichen Polizeistation und stelle Strafantrag. 

Antwort
von SL1213, 23

Verklagen wäre also eine zivilrechtliche Angelegenheit. Hier gilt der Grundsatz: Derjenige, welcher ein Recht ableitet muss die Beweise liegern.
Kurz: Vergiss es.

Antwort
von Dgbfjhjchcffvf, 57

Rede mit den Eltern dieser Person, die dich beleidigt hat, über das Problem.

Antwort
von KaterKarlo2016, 87

Es sein lassen unter diesen Voraussetzungen. 

Kommentar von swety20has ,

beledigungen sind doch auch strafbar warum kann man nicht ? 

Kommentar von KaterKarlo2016 ,

Ich möchte jemanden verklagen die mich beledigt haben ! aber ich hab kein Beweis oder Zeuge was soll ich machen ?

Kommentar von Capo94 ,

Wennde genug Geld hast, kannste es ja machen. Aber wegen mangelnden Beweisen wird das Verfahren dann eingestellt und du hast hunderte Euro Anwaltkosten :)

Kommentar von swety20has ,

und wenn ich eine beweis oder Zeuge hab ? 

Kommentar von KaterKarlo2016 ,
Ich möchte jemanden verklagen die mich beledigt haben ! aber ich hab kein Beweis oder Zeuge was soll ich machen ?
Kommentar von swety20has ,

das war Beispiel 

aber wenn ich beweis oder zeuge hatte  könnte ich verklagen oder ?  

Kommentar von Capo94 ,

du hast keine hast du am anfang gesagt, was soll das hier? Ne Scherzfrage?

Kommentar von swety20has ,

ja hab keine       aber wenn ich beweis oder zeuge hatte dann könnte ich verklagen meinte ich 

Antwort
von OnkelSchorsch, 73

Es lassen. Bringt sowieso nichts.

Schlimmstenfalls bekommst du eine Gegenklage, der Richter glaubt dem anderen und du bist der Gelackmeierte.



Kommentar von swety20has ,

und wenn ich zum Beispiel eine beweis oder zeuge hab ? 

Kommentar von swety20has ,

zum beispiel

Kommentar von OnkelSchorsch ,

Ist den Aufwand nicht wert.

Antwort
von Capo94, 63

Wegen Lappalien geht man nicht ins Gericht. Solche Leute werden einfach ignoriert :)

Antwort
von soissesPDF, 12

Daraus wird nichts, kein Beweis = keine Tat,kein Täter.

Antwort
von Serpichita, 74

Du musst ja jemand sein der viel zu gut lebt. Wegen beleidigung sich selbst Stress bereiten?

Antwort
von logbkzv, 43

Hm, wieso kannst du das nicht alleine klären?

Und wenn keine Zeugen bei waren, steht am Ende Aussage gegen Aussage

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten