Frage von Tris25, 5

Ich möchte ihr helfen und Sie hat sonst keinen?

Ich bin M 26, habe jemanden vor 2 wochen kennegelernt und habe ihr meine nummer gegeben. Alles kam dazu das ich Sie nach einer Feier nach Hause bringen sollte. Unterwegs hat Sie mir von ihren Problemen erzählt, dass Sie verheiratet war und ihr Mann Sie nicht mehr liebt. Sie liebt ihn noch ,aber er hat sich nach den Jahren stark verändert. Ich habe ihr meine Freundschaft angeboten und Sie umarmt. Sie war jetzt nicht abgeneigt. ich glaube Das Sie froh ist das sie jemanden hat der für Sie da ist. Sie hat keine Richtige Freunde und nur bekannte. Für die Arbeit habe ich ihr einige Tipps gegeben und diese hat Sie auch umgesetzt. Ausserdem habe ich ihr mein vertrauen angeboten und sie gesagt wenn sie darüber reden möchte kann sie das gerne tun, weil Sie ist oft Traurig und auf Arbeit ist Sie glücklich. Sie weicht aber meistens meine Fragen aus, aber dann schreibt Sie ob ich böse auf ihr bin. Es kommt nur was von mir und nicht von ihr. Ich möchte mit ihr erstmal eine Freundschaft, aber sie ist ein toller Mensch. Ich weiss das es noch früh ist nach 2 wochen, aber was soll ich noch machen.

Antwort
von mariontheresa, 2

Du machst es total richtig. Durch die Enttäuschung mit ihrem Mann ist sie sehr verunsichert und muss erst wieder lernen, Vertrauen zu einem anderen Mann zu fassen. Das ist für sie nicht so einfach, weil sie immer noch Angst hat, erneut enttäuscht zu werden. Wenn dir wirklich etwas an ihr liegt lass ihr Zeit, kümmere dich um sie und rede mit ihr. Zeige ihr, dass sie für dich ein wertvoller und liebenswerter Mensch ist, sie hat das jetzt sehr nötig. 

Antwort
von luca911, 1

Lass ihr ein wenig zeit. Zeig weiterhin das du für sie da bist, hilf ihr wo sie dich auch immer braucht. Ich würde sagen was gemeinsames unternehmen ware angemessen da das ja nur jnter Freunden ist.

Antwort
von Seeteufel, 1

Du möchtest sicherlich mehr, als nur ihr Freund sein. 

Dann sei einfach für sie da, wen sie dich braucht. Habe Geduld, erwarte nicht zu viel. Wenn du dann Glück hast wird mehr als eine Freundschaft daraus. 5

Wenn du drängelst, wird sie sich wieder oder mehr in ihr Schneckenhäuschen zurückziehen.

Antwort
von konstanze85, 3

Und welche absicht verfolgst du nun wirklich? 

Es klingt so, als würdest du über die "ich bin ein guter freund und zuhörer" nummer an sie rankommen wollen. wenn du das vor hast ist es der falsche weg.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten