Frage von Trunks1984, 45

Ich möchte gerne in 4k zocken?

ich habe vor mir ein neuen PC zubauen reicht die Konfiguration aus für 4k gaming?

  • Mainbord : MSI Z170M Mortar Intel Z170 So.1151 Dual
  • CPU : I5 6600K
  • GPU : 8192MB KFA2 GeForce GTX 1080 EX OC Edition
  • RAM : 16GB G.Skill Value 4 DDR4-2400 DIMM CL15
  • Netzteil: 500 Watt be quiet! Pure Power 9 Modular 80+
  • CPU Kühlung Corsair Hydro Series H110i GTX Komplett-Wasserkühlung

Laufwerke, festplatten und Gehäuse werde ich von mein alten PC nutzen

Antwort
von Parhalia, 15

Grundlegend wirst Du damit aktuell ganz gut auch in 4K spielen können. Für wirklich flüssige FPS im Bereich um etwa 50 - 60 FPS wirst Du bei einigen grafisch sehr fordernden Spielen allerdings mitunter die Darstellungsdetails hier und dort etwas reduzieren müssen.

Wenn Du später allerdings auch mal Reserven für OC der CPU und der Grafikkarte haben möchtest, so solltest Du nicht an der Qualität des Netzteils sparen. Wenn Dein Budget in o.g. Konfiguration aktuell ausgereizt ist, so verzichte zumindest jetzt erst einmal auf die Wasserkühlung und nehme dafür das 

 - Be Quiet Dark Power Pro 11 - 550 Watt 

Antwort
von ichweisnix, 25

Für die Frage der maixmalen Auflösung ist letztlich nur die Grafikkarte entscheidend, weil es den Prozessor in der Regel ziemlich egal ist, in welcher Auflösung gerendert wird. Die Grafikkarte sollte die Auflösung aber problemlos schaffen.

Antwort
von Shino202, 20

Wenn du wirklich in 4k zocken willst brauchst du auch einen Monitor der die 4k Auflösung hat

Kommentar von Trunks1984 ,

Samsung U28E590D 28" (71,12 cm) UHD Monitor 3840 x 2160 HDMI/DP 1ms

Expertenantwort
von dermitdemhund23, Community-Experte für PC, 17

Ist ein modulares Netzteil wirklich nötig? Ich empfehle dir ein Super Flower Golden Green 450W Netzteil, das reicht völlig!

Als Grafikkarte würde ich eine Zotac AMP! Edtion oder AMP! Extreme Edition nehmen. KFA2 hat nicht gerade den besten Ruf. 

Außerdem würde deine Grafikkarte mit so einem kleinen Mainboard deinen PC zerquetschen. Nimm lieber eins im ATX-Format. Zum Beispiel ein MSI Z170 A Gaming. 

Kommentar von Trunks1984 ,

ok ich hate vorher eine Radon HD 7970 und schau nicht so auf den Herstellernamen aber wenn KFA2 So ein schlechten ruf hat werde ich wecksel

Antwort
von mei2ster66, 21

Hallo Trunks1984

Ich denke das wird für 4k ausreichen! 

Bei Fragen etc adde mich doch als Freund 

Mfg mei2ster66

Antwort
von Trunks1984, 10

ich danke euch für die schnelle antworten

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten