Ich möchte gern Schauspielerin in Amerika werden will aber hier noch mein Abi machen wie mache ich das?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da du ja dein Abi anstrebst, kannst du gar nicht so doof sein, von daher geh ich mal davon aus, dass dir bewusst ist, wie klein deine Chance in Amerika ist. ABER: Probiers! Lebe deinen Traum! Alle die über den roten Teppich gelaufen sind, haben mal unten angefangen. Du musst einfach zu ganz vielen Castings gehen und hoffen, dass du eine Rolle bekommst. Du musst auch schauen wie das rechtlich geregelt ist, also mit Visum und dergleichen. Und dann musst du einen Zeitpunkt festlegen, an dem du, falls es nicht geklappt hat, wieder zurück nach Deutschland gehst und studierst. Lass dich nicht entmutigen! Und ach ja, du musst natürlich dein Englisch perfektionieren, auch die Aussprache! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann machst du hier Abi und danach fliegst du in die Staaten und stellst dich in die Reihe der zig-Tausenden, die auch Schauspieler werden wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von swissss
03.12.2015, 07:07

du verwechselst da etwas. Zuerst geht man 2 bis 3 Jahre in eine Schauspielschule und nacher stellt man sich als arbeitsloser Jungschaupieler in die lange Reihe und rennt von Casting zu Casting. :-)

0

Hallo und Guten Morgen!

Das Abi macht man normalerweise folgendermaßen: Man ist an einer Schule angemeldet, geht in den Unterricht und folgt selbigen. Bei Bedarf lernt man den "Stoff" zu verstehen und/oder auswendig und versucht einen guten Abschluss zu machen.

Danach wäre es von Vorteil eine Schauspielschule zu besuchen, eventuell etwas in dieser Richtung zu studieren. Wenn man dies hat, bewirbt man sich bei Produktionsfirmen, Fernsehsendern, Regisseuren o.ä. Firmen/Menschen, die in diesem Gebiet zuhause sind. Aussagekräftige Kenntnisse und Unterlagen sind da von Vorteil.

Eine andere Möglichkeit wäre folgende: Man macht sein Abi, flitzt über den großen Teich, strebt das Motto "Vom Tellerwäscher zum Millionär" an und hofft das man einfach so gefunden wird.

Ich hoffe ich konnte helfen und verbleibe

mit freundlichen Grüßen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo ist das Problem? Eines nach dem anderen! Zuerst Abitur, dann die große Karriere in Hollywood.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schule fertig machen und im Int nachgucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also mach auf jeden Fall dein Abi. Und dann kannst du in den Usa nen Versuch starten wie viele vor dir und wo es auch nicht geklappt hat. So einfach ist das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Viele Kinder/Jugendliche haben diesen Traum vom roten Teppich. Lasse dich nicht von diesem Glanz blenden. Nur ganz, ganz wenige schaffen es, ein großer Star zu werden. Mache zuerst dein Abitur. Wenn du das in der Tasche hast, dann denke nochmals über deine berufliche Laufbahn nach. Viele (auch gute Schauspieler) landen in Deutschland als Hartz4-Empfänger. Wenn du aber nach dem Abitur diesen Kindertraum immer noch träumst, dann bewirb dich an einer Schauspielschule in Deutschland. Vielleicht hast du Glück und wirst angenommen. Wenn du dann in Deutschland eine Karriere gemacht haben solltest, wird Hollywood vielleicht auf dich aufmerksam. Das passiert aber nur äußerst selten.

Träume sind zwar erlaubt, aber es wäre besser, wenn du in die Realität zurückkommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und ich möchte Millionär werden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abitur > Schauspielschule (Bachelor)

Die Sprache Ihres Ziellandes in Nord- oder Südamerika sollten Sie beherrschen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann mach erst hier dein abi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung