Frage von Pierre1, 894

Ich möchte gegen den IS kämpfen, was muss ich tun?

Hallo ich bin 15 Jahre alt und möchte gegen den IS kämpfen. Ich kann nicht länger zusehen wie die Menschen in meinen Land getötet werden. was muss ich tun um gegen die is zu kämpfen, ich meine ich hab ja nicht mal waffen oder so ich stelle mir das auch nicht leicht vor. Könnt ihr mir schritte sagen was ich alles davor machen muss um gegen den IS zu kämpfen?

Antwort
von FunkyShit, 871

Hi Pierre,

ich bin auch 15 und teile deine Meinung dazu das es nicht so weitergehen kann, aber ich glaube du kannst mit Waffen oder einem wirklichen Kampf nichts gegen den IS tun, aber du könntest aktiv hier in Deutschland/Östereich (wo du auch her kommst :p) helfen aufzuklären und bei Aktionen mitmachen. Bundeswehr ist erst ab 18, aber du könntest eine Kampfkunst erlernen oder erste Hilfekurse belegen (für den absoluten Schlimmstfall oder als Vorbereitung fuer den Bund) 

lg :)

Antwort
von Minenfeld4, 831

Du musst zur Bundeswehr und das darf man "erst" ab 18.

Natürlich kannst du dich auch alleine auf den Weg nach Syrien/etc. machen aber das ist das dümmste was du tun kannst.

Als Normalbürger ist es nahezu unmöglich etwas gegen den IS zu unternehmen, außer du kennst dich verdammt gut mit Internet/Netzwerk/Computer/... aus, dann könntest du allerhöchstens Anonymous unterstützen, was aber sicher auch nicht einfach ist.

Fazit: du kannst gar nichts tun, geschweige denn Helfen (höchstens Flüchtlinge aufnehmen)!

Kommentar von Mignon2 ,

Natürlich kannst du dich auch alleine auf den Weg nach Syrien/etc. machen aber das ist das dümmste was du tun kannst.

Als Minderjähriger kann er sich nicht alleine auf den Weg machen.

Kommentar von Minenfeld4 ,

Er DARF nicht. Ob er es KANN ist eine ganz andere Frage.

Antwort
von MissPinkPerfect, 741

Ich finde es gut das du etwas tun willst, geht mir genauso... allerdings müssen wir diese Dinge einfach den Politikern überlassen, schlichtweg weil wir einfach noch zu jung sind um irgendetwas zu unternehmen :/
Also einfach abwarten :/ oder dich anonymous anschließen, aber das würde ich dir wenn du 15 bist und keine Erfahrungen in sowas hast auch nicht raten.

Antwort
von tevau, 597

Als Einzelperson gar nichts in Richtung Kampf.

Was Du machen kannst, ist aufmerksam sein und wenn Du in Deiner Umgebung irgendwelche Beobachtungen machst, dass Leute als IS Kämpfer geworben werden, selber werben oder radikale Hasspositionen vertreten, solche Beobachtungen dann bei den Behörden melden. Und natürlich auch in Diskussionen immer starke Position gegen Hass, Gewalt und das Vorgehen des IS beziehen und klarstellen, dass der IS den Islam missbraucht.

Antwort
von mylife22022001, 527

Du bust mit 15 machtlos. Bundeswaer mit 18 erst

Kommentar von Minenfeld4 ,

Und Deutsch lernt man in der Schule.

Oder hier: www.duden.de

Antwort
von stertz, 517

Der erste Schritt ist mal erwachsen zu werden. Und das dauert ganz offensichtlich noch ein wenig.

Antwort
von Aliha, 483

was muss ich tun?

Erwachsen werden.

Antwort
von BlackVortex, 448

Wenn sie das hier lesen, wirst Du leicht zu Ziel. Karate lernen wäre ein Anfang.

Antwort
von Kiro1988, 423

Alter geh zocken! Krieg ist nicht wie Call of Duty!!

Antwort
von Manne2109, 288

Es reicht!!!!! Die Regierung aller Länder Unternehmen nix um uns zu beschützen! Werde mich schlau machen und ebenfalls gegen den is kämpfen! 

Antwort
von Mignon2, 412

Kindersoldaten werden in der westlichen Welt nicht rekrutiert. Sorry. Aber du kannst in deinem Umfeld dazu beitragen, dass deine Mitschüler und/oder Freunde sich nicht von den irregeleiteten Ideen und fanatisierten Phantasien des IS beeinflussen lassen.

Antwort
von Warg1, 408

Was musst Du tun? Erwachsen werden, physisch wie psychisch.

Antwort
von RickyI, 384

Lass das lieber sonst schadest du dir selbst damit

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten