Frage von bjmsm, 53

ich möchte fliesen legen doch da sind schon fliesen kann man zement einfach auf den fliesen machen würde das halten?

es wurde fliese auf fliese schon verglegt gehabt, habe die erste fliesen schicht entfernt.
auf der wand sind noch fliesen ich möchte sie nicht raus machen, deshalb die frage, ob zement hält/ dran bleibt.

Antwort
von GanMar, 30

Zement? Da wird ein Fliesenkleber verwendet, kein Zement. Und vorher müssen die noch vorhandenen Fliesen gründlich gereinigt und grundiert werden. Der Fachhandel wird Dich beraten und die geeigneten Materialien verkaufen.

Kommentar von bjmsm ,

hatte vor auf den fliesen zement zu machen dann den fliesen kleber, weil fliesen kleber ja an zement haftet nur das problem war ja ob das zement an den vorherigen fliesen haftet

Kommentar von GanMar ,

ob das zement an den vorherigen fliesen haftet

Sicher nicht.

Warum möchtest Du da noch eine Schicht Zement draufpacken? Ist die Fläche zu uneben? Laß Dich über die Verwendung von kernimprägnierten Trockenbauplatten beraten.

Kommentar von Abuterfas ,

Nimm einfach Fliesenkleber, Du brauchst nicht beides.

Antwort
von bluetiger2, 9

Du meinst bestimmt einen spritzbewurf aus Zementschlämme wie früher! Das ist total unnötig! Kauf dir ne Grundierung für nicht saugende Untergründe! z.B. Ardagrund Express von Ardal oder PCI Gisofix! Kostet Ca 10€ der Liter und hält problemlos auf Fliesen! Hab damit schon etliche Bäder gemacht. Zum verlegen benötigst du dann noch nen normalen Flexkleber! Der Klasse C2TE!!! Kostet auch je nach top Herstellern Ca 12-15€ der Sack z.B. Ardal Flexmörtel oder Sopro Classic 808! Keinen billigen aus dem Baumarkt verwenden! Wirklich nur von Ardal,Sopro PCI Mapei oder ähnlichem!

Antwort
von EySickMyDuck, 30

Moin...
Den normalen Fliesenkleber kannste da nich nehmen weil der auf der glatten Oberfläche nicht richtig haftet. Genau für diesen Zweck gibt es speziellen Kleber. Ich glaub es gibt dafür auch eine Grundierung die du auf die alten Fliesen aufträgst und damit dann den normalen Kleber benutzen kannst. Erkundige dich einfach mal im Baumarkt, die wissen dann schon was du da am besten verwendest...

Antwort
von BernhardBerlin, 30

Gewöhnlicher Mörtel wird nicht halten.

Laß Dich im Fachhandel beraten (nicht in einem Baumarkt, denn die haben keine Peilung), was für einen Fliesenkleber Du für die Verbindung "Wandfliese auf Wandfliese" einsetzen mußt.

Antwort
von Nayes2020, 27

Zement hält zwar die neuen fliesen... aber die alten fliesen halten den Zement nicht^^

Das wird wohl nichts. vorallem wird es nicht gut aussehen

Kommentar von bluetiger2 ,

Das will ich sehen wie deine Zementschlämme ne Feinsteinzeugfliese hält die nur 0,3-0,4 Prozent Wasser aufnimmt! Nämlich gar nicht!!!

Antwort
von Abuterfas, 25

Kannst Du tun. Vergiss die vernünftige Vorarbeit nicht, dass ist das "A und O"!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten