Frage von fray2406, 30

Ich möchte etwas verkaufen und habe bei Facebook einen Käufer gefunden.. wie läuft das jetzt ab?

Ich habe noch nie etwas über das Internet verkauft und weiß deshalb nicht wie das abläuft. Er müsste mir ja nur seine Adresse geben, damit ich ihm die Sache zuschicken kann. Was für Daten werden von mir benötigt? Und falls er behauptet, dass ich z.B nur einen leeren Kanton geschickt habe, wie könnte ich dann eigentlich beweisen, dass ich ihm tatsächlich das richtige geschickt habe?

Antwort
von lganzeinfach, 18

Er soll das Paket einfach abholen und das Geld geben. Also so hätte ich es gemacht weil man nie sicher wäre ob er dann einfach den Kontakt mit dir abbricht.

Antwort
von Unrasiert, 19

Er soll zahlen und du schickst das Paket los..

Er braucht deine Bankverbindung und du seine Adresse.

Kommentar von fray2406 ,

Bankverbindung = iban und name der Bank ? Reicht das oder auch braucht er noch meinen Vor und Nachnamen

Kommentar von Unrasiert ,

IBAN und BIC reicht aus, am besten aber noch den Vor-/Nachnamen

Kommentar von Nightlover70 ,

Der Empfängername ist zwingend notwendig- ohne Namen kann keine Zhlg. ausgeführt werden.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community