ICH MÖCHTE ES VERGESSEN!?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

schreibe einfach mal all seine G gedanken, gefūhle, āngste, was dich da alles so betrifft auf einen zettel. danach wirst du vl. ein klein wenig wd traurig sein, daran denken, aber das zum letzten mal zūnde diesen brief jz an oder werfe ihn ins wasser draussen, wo du alleine sein kannst- kannst da dann beobachten was da so mit passiert und es vergessen. es ist vorbei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je mehr du nicht daran denken möchtest umso mehr denkst du daran.
Also?
Denk an etwas anderes lenk dich ab.
In ein paar Tagen ist dein Missgeschick vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

@ Bs2610

Schlechte Erlebnisse kann man nicht einfach vergessen, das wäre toll wenn das ginge.

Du kannst dir jemand suchen und darüber reden und dann abhaken und nicht mehr daran denken.

Stelle dir vor, wenn du bei jedem Fehler oder bei allem was dir an Peinlichkeiten passiert, ständig daran denken würdest, dann hätte dein Kopf keinen Platz mehr für andere Dinge, die schön sind.

Glaubst du, nur dir alleine passieren Dinge die etwas peinlich sein könnten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bs2610
22.07.2016, 15:47

Ich kann mit niemanden drüber sprechen weil es peinlich ist es ist über mich und ich ekel mich vor mir selber :,,,(

0

kann mann leider nicchts machen außer nicht dran denken

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bs2610
22.07.2016, 15:41

Also so was wollte ich nicht wissen danke für deinen unnötigen Kommentar

0
Kommentar von Bs2610
22.07.2016, 15:43

Und jzt hast du deinen Kommentar bearbeitet😂😂

1

1. achte bitte darauf dein Titel in normaler schrift zu setzen und nicht großzu schreiben laut der Richtlinien soll man bitte darauf achten es zu vermeiden.

2. wenn du was schreckliches vergessen willst, braucht es seine zeit in der Zeit hilft es gut sich nicht dran zu erinnermn und sich abzulenken, wenn du dich aber so unsicher, verzweifelst fühlst rede mal mit einen phychologen und schilder den dein Problem ok ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist es ein Trauma? Eventuell musst du zur Verarbeitung zu einem Psychologen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bs2610
22.07.2016, 15:40

Nein es ist eben grad passiert und es ist eklich einfach...

0