Ich möchte einen zweiten Vornamen haben?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Namensänderungen sind nicht einfach da. Es kostet zwischen 300-3000 Euro, da es ein riesen aufwand ist. Es muss auf allen wichtigen Dokumenten stehen und ist ein großer Aufwand für die Verwalter.
Namensänderungen müssen immer einen triftigen Grund haben. zB dadurch entstandenes Mobbing.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein kannst du nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enrico007
30.07.2016, 22:13

Warum?

0

kannst du, wenn du 18 bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everklever
30.07.2016, 22:18

Völliger Unsinn.

0

Du bekommst keinen zweiten Vornamen. Selbst wenn du dich samt deiner Eltern auf den Kopf stellst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum sollte das Amt dem zustimmen?

Und zwei Namen die auf o enden klingt irgendwie doof.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Enrico007
30.07.2016, 22:14

mir gefällt er aber ok? Ist meine sache aber wieso sollte das Amt nicht zustimmen?

0
Kommentar von Enrico007
30.07.2016, 22:15

Enrico- Taylor würde mir ja auch noch gefallen

0

Was möchtest Du wissen?