Ich möchte einen gebrauchten Computer den ich für 400.- von privat gekauft habe , steuerlich für mein umsatzsteuerbefreites Gewerbe gelten machen. Geht das?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Na klar, wenn Du eine Quittung hast, kein Problem.

Was für ein "Umsatzsteuer befreites Gewerbe betreibst Du?" Ich hoffe für Dich, dass DU nicht blind bist.

Oder meinst Du, dass Du Kleinunternehmer bist und deshalb bei Dir keine Umsatzsteuer erhoben wird. Mag fr Dich das gleiche sein, ist aber ein Unterschied.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ja, ist möglich

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung