Frage von dhjoiua, 440

Wie steht ihr zu Homosexualität?

Ich möchte eine schnelle Umfrage starten, die ich in meinem Referat vorstellen möchte.

Bitte antwortet schnell :D

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo dhjoiua,

Schau mal bitte hier:
Schule Religion

Antwort
von ASRvw, 126

Moin.

Wenn Du eine Umfrage starten möchtest, warum erstellst Du dann hier keine Umfrage? In dem Fall hättest Du das Ergebnis hübsch visualisiert...

ASRvw de André

Antwort
von Vanilla15, 236

Ich finde jeder muss das für sich selbst entscheiden und ich finde daran nichts abwertend oder nicht normal ich finde es sehr unfair das auch heute noch so ein großes Ding darum gemacht wird sie sollten die gleichen Rechte wie andere Paare haben

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 178

Ich finde es völlig ok. Jeder soll lieben dürfen wen er möchte und da hat meiner Meinung nach niemand ein Recht sich einzumischen.

Antwort
von mila848, 255

Ist vollkommen in Ordnung.. Liebe ist Liebe und man kann nichts dafür in welche Person man sich verliebt :)

Antwort
von randomhuman, 174

Ich bin schwul also finde ich es ok. Jeder muss aber am Ende selbst entscheiden wie er es findet, solange ich respektiert werde und keine Beleidigungen höre akzeptiere ich das dann auch.

Antwort
von TomMike001, 57

Jeder soll seiner sexueller Neigung und seinen Vorlieben nachgehen, vollkommen egal, ob heterosexuell, bisexuell oder homosexuell. Außerdem lässt Liebe sich kaum beeinflussen. 

Antwort
von Tragosso, 93

Ich finde, dass niemand das Recht hat ihnen ihre Lebensweise abzusprechen und ihnen weniger Möglichkeiten offen zu lassen als anderen Menschen.

Leider ist eine Ehe in Deutschland noch immer nicht erlaubt und Adoption somit auch nicht. Das finde ich persönlich traurig in einem Land wie Deutschland und mich stört diese festgefahrene konservative Einstellung sehr.

Antwort
von Redoxkobold, 124

Ich finde es vollkommen in Ordnung, aber man muss auch dazu wissen, dass ich selbst schwul bin...

Dass du ein Referat darüber in der Schule hältst, finde ich großartig, hast du das selbst gewählt? 👍

Kommentar von dhjoiua ,

So halb... (lehrer)er hats gesagt und ich wollte es haben und habe so leicht gelacht und ich wurde gewählt :P

Kommentar von Redoxkobold ,

sehr cool, gut, dass jemand mal den Mumm hat, dieses eigentlich nicht heikle Thema so selbstbewusst in der Schule zu behandeln! 👌

Kommentar von dhjoiua ,

Bin auch erst 14 :P

Kommentar von Redoxkobold ,

Respekt! Du bist da um einiges reifer als so mancher Abiturient! :-) bist du selbst schwul?

Kommentar von dhjoiua ,

Ne :D Bin hetero, aber warte noch auf der richtigen :D Es sind alle so unreif ;D

Kommentar von Redoxkobold ,

haha stimmt! Respekt, ich ziehe meinen Hut :-)

Antwort
von cookierope1507, 161

Ich finde das nicht schlimm
Liebe ist liebe egal welche Geschlechter man hat

Expertenantwort
von chog77, Community-Experte für Schule, 103

Was geht`s mich an, was andere Leute unter ihrer Bettdecke tun. Jeder soll so leben, wie es ihn glücklich macht. Solange sich zwei Menschen finden, die sich lieben, ...

Antwort
von voayager, 77

Wer diesen Weg geht, soll dies ruhig tun, erlaubt ist, was Spaß macht.

Antwort
von fxckyou, 166

Völlig in Ordnung (: Wäre auch ganz schön schlimm, wenn ich als Lesbe Homosexualität abwertend sehen würde :'D

Antwort
von AstridDerPu, 107

Homosexualität ist normal - auch im Tierreich, z.B. bei den Pinguinen, gibt es Homosexualität!


Antwort
von Nessie1304, 183

Ist Privatsache, wer homosexuell ist sollte ganz normal leben dürfen.

Antwort
von Sabrinacessss, 197

Ich finde es normal jeder soll machen wie er will

Antwort
von Angel1907, 117

Ich finde das eklig, aber jeder wie er/sie will, daran kann niemand was ändern. Allgemein habe ich wirklich nichts dagegen, weil jeder frei lebt! ;)

Kommentar von dhjoiua ,

Mal eine andere Meinung :D Aber völlig Akzeptabel :D

Kommentar von Redoxkobold ,

ich finde es auch in Ordnung, wenn du so denkst, aber bist du dir sicher, dass du das Wort "eklig" für angemessen hälst? es ist ja in Ordnung, wenn du anders denkst, aber dann doch bitte sachlich und nicht verletzend!

Kommentar von Redoxkobold ,

schade...zuerst ätzen und sich dann nicht den Mann stehen, das zeugt von wahrer Größe!

Kommentar von Angel1907 ,

Ich denke was ich will und das ist mir völlig egal ob du es akzeptierst oder nicht. Lass mich bitte meine Meinung äußern, ,,du Mann" ;)

Antwort
von SarcasticSard, 138

Völlig in Ordnung. Homosexuelle Menschen sollten ihre Sexualität frei leben dürfen und die gleichen Rechte haben wie Heteros.Sie sollten genauso heiraten,Kinder adoptieren dürfen etc. wie diese. 

Kommentar von DerBurgherr ,

 Nein eben nicht, besonders Homoehe sollte nicht gestattet werden. 

Kommentar von SarcasticSard ,

Doch, sollte sie.. Nenn mir mal einen vernünftigen Grund, warum Homosexuelle nicht heiraten können sollten. 

Antwort
von Liina24, 199

Jedem das seine :)..find ich nicht schlimm oder so

Kommentar von loema ,

"Jedem das seine" stand am Eingang einiger KZs.
Bitte überprüfe deine Antwort nochmal.

Kommentar von loema ,

1937 bauten die Nationalsozialisten das Konzentrationslager Buchenwald in der Nähe von Weimar.
Der Spruch „Jedem das Seine“ (in der Bedeutung von „Jedem, was er
verdient“) steht von innen lesbar über dem Haupttor. Er richtete sich
somit direkt an die Lagerinsassen.[8]
Dies stellt eine Besonderheit gegenüber den anderen
Konzentrationslagern dar, deren Torsprüche mit ihren nach außen
gerichteten Schauseiten sich vornehmlich an die Bevölkerung außerhalb
der Lager wandten, wie beispielsweise „Arbeit macht frei“ in Auschwitz, Dachau, Groß-Rosen, Sachsenhausen oder Theresienstadt.

Kommentar von FranziiCookiie ,

Das ist übertrieben. Alles wurde schon mal in einem begativen Sinne gebraucht, aber so war das ja nicht gemeint.

Kommentar von Redoxkobold ,

ach komm, mit der Logik kannst du alles verbieten! Du magst Zucker? Hitler mochte Zucker!!

Antwort
von BarnEyArt, 44

Ist doch fast so wie bei den heteros... Ich bin es selber und habe kein Problem damit... 😁😊

Antwort
von nickname231, 200

Auf keinen Fall abwertend. Es ist in unserer Gesellschaft nicht normal, weil aus altmodischer Sicht Mann und Frau zusammengehören, aber ich bekomme es einfach nicht in meinen Kopf, was daran so schlimm sein kann, wenn man jemanden des gleichen Geschlechts liebt...

Kommentar von DUHMHAITTUHTWEE ,

Der christliche Glaube verbietet es halt.

Kommentar von FranziiCookiie ,

Jede abrahamitische Religion (Judentum, Christentum, Islam) und wahrscheinlich auch noch viele ander.

Kommentar von Maikiboy29 ,

Tut er nicht. Die Bibel ist nicht der christliche Glaube.

Kommentar von nickname231 ,

Würde ich nicht sagen. Mein Vater ist Pfarrer und ich bin sehr religiös aufgewachsen. Ich habe es trotzdem noch nie erlebt, dass irgendjemand in meinem Umfeld etwas gegen Homosexuelle gesagt hat, außerdem sind meine Eltern eng befreundet mit einem schwulen Paar :)

Kommentar von dhjoiua ,

Die Bibel verbietet es da habt ihr Recht, aber wir haben unsern eigenen Willen von Gott gekriegt :D

Kommentar von nickname231 ,

In der Bibel steht doch aber nur etwas gegen homosexuellen Geschlechtsverkehr, oder? Natürlich ist das trotzdem unfair, aber so direkt wird nichts gegen Homosexualität gesagt, denke ich. Kann aber auch sein, dass ich das falsch verstanden hab.

Kommentar von Maikiboy29 ,

Die Bibel verbietet es auch nicht. Die Stelle "Der Mann soll nicht beim Manne liegen, wie bei einer Frau" wird nur immer falsch interpretiert.

Kommentar von FranziiCookiie ,

Dann interpretier mal richtig.

Kommentar von Maikiboy29 ,
Kommentar von Nightrider16 ,

Der christliche Glaube verbietet es eben nicht. Wer sich nur ein bisschen damit auseinandersetzt weiß das.

Kommentar von Maikiboy29 ,

Richtig. : )

Kommentar von Nightrider16 ,

;)

Antwort
von Fragant1995, 95

Völlig Ok. Bin es selber :) !!!

Antwort
von Maikiboy29, 139

Ich bin schwul und das ist auch gut so.

Kommentar von Luna0709 ,

Das sieht man an deinem Profilbild;D

Kommentar von Maikiboy29 ,

Stimmt ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community