Frage von marksmen, 96

Wie kann ich eine Deckenlampe montieren, wenn das Erdungskabel zwar vorhanden, aber ohne Anschluss ist?

(Das Erdungskabel läuft vermutlich weiter zur dahinter geschalteten Steckdose.) Der Lichtschalter hat zwei Schalter, dh hinter der Lampe ist an der Wand noch eine Steckdose geschaltet. Folgende Situation am Lampenanschluss: Das braune Kabel schaut aus der Decke (alle i.O). Das blaue Kabel ist getrennt (läuft also an der Lampe vorbei weiter) und hat einen Lampenanschluss per Lüsterklemme. Die Erdung läuft durch, ist an der Lampenstelle also nicht unterbrochen. Nun möchte ich dort eine Deckenlampe mit Metallfassung anbringen? Was meint Ihr, kann ich die Erdung unterbrechen und meine Lampe anschliessen oder sieht das nach Gebastelt aus und ich sollte einen Elektriker bestellen? Danke für die Tipps Mark

Antwort
von rainman64, 74

Nein kannst du ruhig trennen . Manche trennen ihn nicht durch. isolieren den Draht ein Stück und biegen dann 180° das man die entstandene Schlaufe in die Klemme steckt . Das geht aber nur wenn es lang genug ist und das Kabel in zu alt (brüchig) . Würde ich aber auch nicht machen - durchkneifen alles gut festschrauben - alles gut

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten