Frage von selinaaa18, 39

ich möchte eine 4wöchige südostasien reise starten und die billig flugtickets sind meist mit einem stop ABER wie komme ich zum nächsten flieger nach dem stop?

ich bin vor kurzem 18 geworden und habe einiges an geld gespart und möchte eine 4wöchige südostasien tour starten !

die günstigeren flugtickets sind meist mit einem stop in den arabischen ländern und mein englisch ist solala , ob ich mich durch kommunizieren im flughafen durchschlagen kann naja wird sich sehen weshalb ich mich jetzt schon vorab informieren wollte ... wenn ich in südostasien bin habe ich mehr zeit und werde mich mit füßen und beinen kommunizieren und durchschlagen :D evtl noch ne translator app auf mein handy , aber im flughafen gehts hecktisch zu und ich will mein flug nicht verpassen !

achja ich muss auch dazu sagen ich habe europa noch nie verlassen , also wie läuft das ab ? ich steige aus dem flugzeug aus geh zur immigrations-kontrolle und dann nehme ich mein koffer und gibts wieder ab oder wirds weitergeleitet ? und dann darf ich vom zoll nicht raus , ich muss zum gate was an der tafel steht bzw auf dem ticket RICHTIG ?

achja bekommt man bei JEDER airline ein einreiseformular ? und wenn mans nicht bekommt was dann ? dieses wird in den reisepass getackert und damit mach ich die heimfahrt wieder ? 

bitte hilft mir , wenn ich dort ALLEINE am flughafen bin werde ich bestimmt nervös und hektisch wenn ich nicht weiß was ich tun muss und mit dem verständigen wirds auch nicht einfach

Antwort
von peterobm, 39

man bekommt in Dland 2 Boardkarten beim Check-Inn, in den Reiseunterlagen stehen die Zeiten in Doha, z.B. Es gibt grosse Tafeln mit der Gate-Nummer und die Abflugzeit. Halte dich an Mitreisende die auch nach BKK fliegen. .entweder im Flieger oder auch vor der Immigration BKK gibt es die Karten; "Visa on arrival". Empfehle aber das schon Zuhause auszudrucken. Es steht alles in Englisch. es ist 2-Teilig ein Teil gibst ab das andere kommt in den RP und wird bei Ausreise wieder abgegeben.

du hast den Flug FRA - BKK gebucht, das Gepäck bekommst erst in BKK wieder es wird in Doha durchgecheckt.

Es gibt ne gute Möglichkeit nach z.B. Pattaya zu kommen, entweder mit Bus: https://www.belltravelservice.com/pages/PageHome.aspx fährt bis zu deinem hotel, oder ein Taxi: thailand-pattaya.net/pattaya-reiseplanung/mr-dang-taxi/ spricht auch deutsch

Antwort
von Postmeister, 36

Hallo. Erstmal alles Gute zum 18. im Nachhinein.

Zuerst musst du auf einem Konsulat (Botschaft)  ein Touristenvisum beantragen. Am besten ein paar Wochen vor der Abreise.

Wäre auch ratsam wenn du am Check-Inn Schalter bescheid gibst wenn das Gebäck automatisch bis Asien durchgehen soll. Normal ist das eh selbstverständlich.

Du bekommst im Flugzeug ein kleines Formular für die Einreise ausgehändigt das hebst du dir auch für den Rückflug auf.

Ich würde mir die Bordkarten gleich am Check-Inn ausstellen lassen dann weisst du auch beim Umsteigen wo das Abfluggate für den nächsten Flug ist.

Wegen der Kommunikation brauchst du dich nicht zu sorgen, die sprechen alle Englisch. Auch in Arabien.

Wird schon glatt gehen. Wünsche eine angenehme Reise und schönen Urlaub! Wenn du noch Fragen hast, dann frag halt.

Kommentar von bjc51 ,

Bei 4 Wochen braucht man kein Visa!

Antwort
von Hannibu, 30

1. Ganz ruhig, fliegen ist so ziemlich die einfachste Fortbewegungsform nach Gehen und Fahrrad fahren. Wenn du nicht da bist wird mehrmals nach dir ausgerufen, also keine Kopfhörer rein, sondern den Ansagen lauschen.
2. Dein Koffer wird in den meisten Fällen weitergeleitet. Wenn du in dem Land, in das du fliegst noch einmal zu einem anderen Flughafen im selben Land fliegst, also einen Inlandsflug hast, musst du meist deinen Koffer abholen und wieder abgeben. Das sagt man dir aber auch
3. Sieh einfach zu, dass du eine angemessene Umsteigezeit hast. 1 Stunde sollte es mindestens sein.
4. Auf deinem Ticket steht das Gate zu dem du musst, aber auf den Tafeln steht es auch. Generell sind die auch gut ausgeschildert.
5. Solang du im Flughafengelände bleibst musst du nicht durch den Zoll und kriegst auch keinen Stempel in den Reisepass. Häufig muss man nur am Gate des Anschlussflugs seinen Pass nochmal zeigen.
6. In dem Zielland kriegst du nach der Zollkontrolle einen Stempel in deinen Reisepass. Einen weiteren gibt es bei der Ausreise.

Kommentar von Hannibu ,

Ach ja, informier dich, falls du ein Visum brauchst

Kommentar von peterobm ,

nicht bei 4 Wochen

Kommentar von Hannibu ,

Alles klar :) Ja, ich hätte es nur für die Philippinen und Singapur sicher sagen können, deswegen da der Tipp, besonders bei einer Rundreise ist es gut das nachzuschauen

Antwort
von bjc51, 20

Die beiden vorherigen Antworten sind unpräzise und teilweise sogar falsch. Der Schalter "Visa on Arrival" am Airport Bangkok ist für Dich und auch für Deutsche allgemein völlig unzutreffend.

Okay, jetzt nochmals von Anfang an:

Beim Einchecken in Deutschland bekommst Du zwei Boardingkarten. Die erste brauchst Du in D und die zweite beim Umsteigen zum Weiterflug nach BKK. Bei der deutschen ist die Gate-Nr. und die Boarding-Time für Dich vorrangig wichtig, bis wann Du am entsprechenden Gate da sein solltest. Die Gate-Nr. setzt sich in der Regel aus einem Buchstaben und einer Zahl zusammen, also z,B. B6. B ist ein bestimmter Bereich und die Zahl das jeweilige Gate in diesem Bereich. Am Flughafen hängen Hinweisschilder, die Dich zu dem richtigen Bereich, also hier bspw.B, leiten. Auf der Boardingkarte für den Weiterflug fehlt meißt die Gate-Nr. Diese entnimmst Du in der Airport-Halle den großen Tafeln "Departure" nach dem Aussteigen vom 1. Teilflug. Die Flüge auf den Tafeln sind sortiert nach Ablugzeit - steht auch auf der Boardingkarte. Vergleiche in der Zeile den Zielflughafen, also Bangkok, und auch die Flug-Nr. Es gibt oft 2 - 3 Flüge nach Bangkok. Stimmt alles überein mit den Angaben Deiner Boardingkarte dann bist Du in der richtigen Zeile auf der Tafel und brauchst Dir nur noch die Gate-Nr. am Ende der Zeile zu merken oder aufschreiben. Verwechsel nicht Departure-Time und Boarding-Time. Letztere ist für Dein Eintreffen am richtigen Gate wichtig. Dazu orientierst Du Dich wieder an den vielen Hinweisschildern mit Buchstaben. Beim 2. Gating mußt Du wiederum Boardingkarte und Paß vorzeigen.

Im Flieger werden weiße Doppelkarten verteilt, und zwar einmal die Arrival-Card und zum anderen die Departure-Card. Diese soltest Du im Flieger vor Landung in Bangkok ausfüllen und un Deinen Paß legen. Ausfüllbeispiele sind meißt in den Magazinen der Airlines in der Sitztasche.

Am Airport in Bangkok orientierst Du Dich an den Schildern Immigration. Dort bekommst Du eine Aufenthaltgenehmigung - kein Visa! -für 4 Wochen in Deinen Paß gestempelt und die Departure-Card wird dazu geheftet. Nach der Paßkontrolle schau anhand des Abflughafens vom Zwischenstop und der Flug-Nr. an welchem Band (Belt) Dein Gepäck ankommt. Und jetzt raus, evtl. vorab etwas Geld wechseln und dann zum Taxi, Airport Shuttle (Zug) oder Bus.

Kommentar von Hannibu ,

1. Woher weißt du, dass es nach Bangkok geht? 2. Ich bin mir 100%ig sicher, dass meine Antwort nicht falsch ist. Bei meinen Flügen auf die Philippinen war es immer so, wie ich es beschrieben habe. Da wurde nie was in meinen Pass geheftet, mag sein, dass es in BKK so gehandhabt wird, aber nicht überall.

Kommentar von bjc51 ,

Stimmt, von Bangkok steht hier nichts, ist aber sehr wahrscheinlich. Die günstigsten Flüge nach Südost-Asien gehen meißt nach Bangkok. Für Thailand brauchst Du immer die ausgefüllte Arrival- und Departure-Karten. Vielleicht äußert sich der Fragestelle mal hier, ob ich mit meiner Vermutung "Bangkok" Recht hatte!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community