Frage von Knusprig89, 20

Ich möchte ein Pdf Dokument öffnen, dabei öffnen sich automatisch zig andere, wie kann ich das wieder beheben?

Hallo zusammen, Ich habe vor ein paar Tagen auf mein MacBook Air einige pdf dateien heruntergeladen mit scripts von der uni. Seit dem habe ich das Problem, dass sich wenn ich nur ein Pdf Dokument öffnen will 30 , 40 andere Pdf Dokumente auch gleichzeitig öffnen, habe schon alle einzeln geschlossen,über sofort beenden versucht und bin jetzt ziemlich ratlos habt ihr Ideen ? Oder einen Ahnung woran es liegt und wie ich es wieder beheben kann?

Antwort
von vogerlsalat, 7

Schließt du die einzelnen Fenster bevor du das Programm schließt?

Wenn nicht, gehen bei erneutem öffnen wieder alle Fenster auf. Wenn du das dauerhaft unterbinden willst, gehe oben links auf den Apfel > Systemeinstellungen > allgemein dann bei "Fenster bei beenden eines Programms schließen" einen Haken setzen.

Damit sollte dein Problem gelöst sein.

Antwort
von jackahilla, 11

jo- ich würde es mal mit windows versuchen. im ernst jetzt- ich habe auch lange zeit mit macs oder mac minis gearbeitet. man muss ehrlich zu sich selbst sein: bestimmte dinge funtzen auf einem mac einfach nicht, oder nicht richtig. bei apple ist es zum beispiel gang und gebe, dass "normale" softaware sachen wie z.b. pdf reader etc. nicht richtig funtzen. frag mich nicht warum, das würde zu weit führen.

Kommentar von vogerlsalat ,

Blödsinn!

Kommentar von Ghostmaster370 ,

Auf dem Mac brauchst du noch nicht einmal einen PDF Reader. Vorschau öffnet dir jede PDF ohne Probleme.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten