Frage von Kagibtnixmehr, 60

Ich möchte ein Mädchen aus meiner Klasse fragen ob wir auf einen Weihnachtsmarkt gehen wollen ich war aber noch nie auf einem was kann man da machen?

Oder ist es eine schlechte idee sie dahin einzuladen

Antwort
von freenet, 27

Über einen Weihnachtsmarkt kann man schön schlendern, sich dies und jenes genauer ansehen, eine Rostbratwurst o.ä. essen, gebrannte Mandeln knabbern, ein Pfefferkuchenherz kaufen und noch vieles vieles mehr. Gute Idee! Wenn es langsam dunkel wird, kommt eine gewisse Romantik dazu.

Antwort
von christl10, 35

Im Gegenteil. Das ist eine sehr gute und romantische Idee. Auf dem Weihnachtsmarkt gibt es viele leckere Sachen. Also pack Dir ein wenig Geld mit ein und schaut euch dort um. Es gibt viel schönes zu sehen. Vielleicht trifft man dort auch Freunde. 

Kommentar von Kagibtnixmehr ,

Wieviel geld soll man den da mitnehmen 

Kommentar von christl10 ,

Es kommt ganz darauf an wie alt Du bist und wieviel ihr ausgeben wollt. Es sollte jeder schon 20€ dabei haben, um sich was leckeres zu kaufen und evtl. noch ein paar Glückssteine zu kaufen. Mehr brauchst Du nicht! 

Antwort
von DjangoFrauchen, 37

Da bummelt man so durch und schaut sich alles an, isst und trinkt vielleicht noch eine Kleinigkeit. Gute Idee!

Antwort
von kidsmom, 27

Die Idee ist brauchbar; ist ja kein Problem, dass du noch nie auf einem dieser Märkte warst. Das kannst du gleich als "Anknüpfungspunkt" verwenden.

Sagst ihr, dass du gerne mal auf den Weihnachtsmarkt gehen würdest, du warst dort noch nie. Und du würdest sie fragen, ob sie dich begleiten würde...

Dann wirst du ja hören/sehen, was sie für eine Reaktion zeigt...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community