Frage von fabsko2001, 123

Ich möchte ein Kleingewerbe anmelden, aber ich weiß noch nicht so richtig, was ich verkaufen soll?

Ich möchte ein Kleingewerbe anmelden, aber ich weiß noch nicht so richtig, was ich verkaufen soll. Vielleicht irgendwie Elektronik Geräte( Computer, Boxen,etc.), oder so. Was würdet ihr verkaufen?

Antwort
von Ansegisel, 79

Womit kennst du dich denn aus? Also in welchem Bereich kennst du die Produktpalette, Preise, Lieferanten und Absatzmöglichkeiten?

Diese Fragen musst du natürlich nicht mir beantworten, sondern dir selbst. Du solltest auf keinen Fall in den Handel mit "irgendwas" einsteigen, sondern am besten schon einen vernünftigen Überblick haben. Denn deine Kunden werden diesen Überblick haben und sehr schnell nicht mehr bei dir kaufen, wenn sie merken, dass du dich mit deiner Ware nicht auskennst.


Antwort
von Quelkox, 21

Upcycling, ausschlachten von Geräten Ersatzteile und Software Updates.
Da kann man sich im Bereich auch ganz Simple zurecht finden.

Antwort
von floppydisk, 62

ein gewerbe anmelden und keine ahnung haben, was für eins? keine gute idee.

du musst auf jeden fall günstige bezugsquellen von irgendetwas haben und auch die möglichkeit haben, sowas an den mann zu bringen. bezugs- und vertriebswege sowie eine kostenaufstellung ist also das a und o bevor du irgendetwas ins rollen bringen solltest.

elektronik wird sich übrigens nicht lohnen. media markt und co machen preise, da wirst du nicht mithalten können.


Kommentar von fabsko2001 ,

Hast recht

Kommentar von floppydisk ,

ein bekannter von mir war 1 jahr in südafrika bei porsche und hat nebenbei kontakte geknüpft zu handwerkern. heute importiert er afrikanisches kunsthandwerk nach deutschland und verkauft dieses.

für afrikanische verhältnisse verdienen seine "connections" sehr gut dabei und für unserer verhältnisse sind diese sachen quasi geschenkt. er verdient sich da eine goldene nase mit mehreren 100 prozent gewinn. die männer beim zoll kennt er mittlerweile auch schon persönlich.

das ist eine idee gewesen, die hand und fuß hatte. er hat die sache aber auch mehrere jahre aufgebaut.

Antwort
von wolfgang3475, 43

Kannst dich mal über Amazon FBA informieren. Kurz zusammengefasst Produkte aus China importieren und über Amazon vekaufen. Risiko überschaubar und keine hohen Fixkosten, wie Miete für Geschäftslokal etc.. Auf Youtube gibts da einige Videos drüber. Vielleicht wär ja das was für dich!

Antwort
von robi187, 30

versicherungen suchen immer verkäufer?

die freuen sich um jeden abschluss?

was aber meist nur kurze zeit gut geht bis alle verwande und bekannte eine versicherung haben?

nein ohne geschäftsidee macht es keinen sinn?

es gab mal eine zeitschrift "geschäftsidee" vieleicht kannst aus so einer altern zeitschrift eine idee bekommen in moderer form umgewandelt?

kannst überhaupt verkaufen? das ist ein kunst die nur wenige beherschen?

Antwort
von Lumpazi77, 37

Biete eine Dienstleistung als "PC - Doktor"  mit Hausbesuchen an

Kommentar von allph ,

Und dann kommt "Marktcheck" mit versteckter Kamera ;-)

Kommentar von Lumpazi77 ,

Wenn er mal für Marktcheck interessant ist, dann hat er die Selbstständigkeit prima geschafft. Außerdem scheint er sich in dem Bereich auszukennen.

Antwort
von Catweazle77, 26

verkaufe gebrauchte handys oder ferseher, dafür wird es immer einen markt geben

Antwort
von RedKungFuMastr, 10

Ohne Konzept, kein Gewerbe. Lass es lieber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community