Frage von HeyJT, 44

Ich möchte ein Junge sein. Was soll ich tun?

Hey, Ich bin 12 jahre alt und besuche die 7. klasse. Und ich bin ein mädchen und genau das ist das Problem. Seit der 2. klasse gehe ich nur noch in der Jungsabteilung shoppen, trage Boxershorts und habe bis auf ein paar ausnahmen männliche freunde. Ich freue mich innerlich wenn jemand denkt ich seie ein Junge, aber nach außen hin sage ich, dass ich keiner sein will obwohl das offensichtlich ist.

Ich habe zwar lange haare aber das stört mich nicht, da es schließlich auch langhaarige jungs gibt. Ich trage meistens 2 t-shirts übereinander damit man meine brust nicht sieht. Manchmal kann man sie aber doch sehen und dafür schäme ich mich extrem. Deswegen habe ich auch eine extrem schlechte haltung. Ins schwimmbad gehe ich auch nie (obwohl schwimmen mein lieblingssport ist) denn man kann dort sehen das ich ein mädchen bin. Dazu habe ich noch ein ziemlich breites becken. Hat da vielleicht jemand tipps gegen?

Wie man merkt möchte ich ein junge sein. Aber eine geschlechtsumwandlung möchte ich auch nicht da ich einen jungen liebe. Kennt jemand tipps für mich ? Bitte helft mir Danke schonmal

Antwort
von pushido, 29

ich wollte schon immer mal Mädchen sein... Es ist leichter als Frau männlicher zu erscheinen als andersrum :( das ist schwierig und hier wirst du bestimmt keine gute Tipps bekommen.

Bleib so wie du bist, und eines Tages wirst du ein hübsches Mädchen kennenlernen, das dich als Junge akzeptiert und für normal hält! Kopf hoch und weiter so!

Antwort
von SoEinTyp16, 17

Wieso willst du denn kein Mädchen sein? (vorallem da du doch verliebt bist)

Antwort
von Top1000, 4

Spreche mit einen guten Freund oder Beziehungsperson :) 

Ich finde es toll, dass du dazu stehst :)

Antwort
von magentazwei, 19

sage es deinen eltern oder deinen besten freunden. spreche darüber.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten