Frage von Kerstin296, 67

Ich möchte ein Junge sein habe aber Angst was meine Eltern sagen würden?

Antwort
von Pusteblume8146, 41

Du hast geschrieben, du bist 12. In dem Alter kann sich noch eine Menge ändern. In der Pubertät stellt sich Einiges um und gerät durcheinander. Man muss sich daran erst gewöhnen; beobachte das einfach weiter. Wenn du in ein Paar Jahren noch immer so denkst, unternehme etwas. In jedem Fall wäre es aber gut, wenn du dich Jemandem anvertrauen könntest. Nehme dich ernst, aber denke auch daran, dass sich dad noch ändern kann. Ich denke keiner hier kann das wirklich beurteilen, wir stecken nicht in deiner Haut. Vertraue auf dein Bauch Gefühl. Alles Gute :)

Kommentar von Kerstin296 ,

ich bin zwar schon in der Pubertät

Kommentar von Pusteblume8146 ,

Kannst du nicht vielleicht mit deiner besten Freundin darüber reden? Oder einer Vertrauenslehrerin?

Antwort
von DerBreee, 28

In der Pubertät kann man so etwas mal denken...
Warte noch 10 Jahre. ..

Antwort
von icman, 8

Ein junge oder Mädchen sein. Das ist doch alles egal.

Antwort
von miranya, 39

Wie alt bist du denn?

Kommentar von Kerstin296 ,

12

Kommentar von miranya ,

OH, würde mir da lieber Zeit lassen, das ist evtl nur ne Phase und gibt sich mit der Zeit wieder,

Kommentar von Kerstin296 ,

ich zieh mich schon fast mein ganzes leben an wie ein junge und benehme mich auch wie einer

Kommentar von miranya ,

mit 12 Jahren wird eh kein Arzt Hand anlegen, also musste eh warten.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten