Ich möchte ein Gewehr in Österreich kaufen. Kennt sich jemand damit aus, wie das mit den Eintragungen und Meldefristen in Deutschland läuft?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Servus,

normalerweise brauchst du eine Ausfuhrbewilligung für die Waffe aus Österreich und dann noch eine Einfuhrbewilligung nach Deutschland. Zumindest habe ich es immer so gemacht allerdings in umgekehrter Reihenfolge, also ich habe in D eine Waffe gekauft und dann nach Ö geholt.

Wenn du das mit den Bewilligungen einhältst sollte es für den Verkäufer auch kein Problem geben. Aber einfach so kaufen und über die Grenze fahren mit der Waffe und sie dann in D anmelden geht glaube ich nicht, da sie ja auch in Österreich aus dem ZWR ausgetragen werden muss.

Hoffe das hilft ein wenig.

MfG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiki01
28.03.2016, 19:38

Danke für deine schnelle Antwort. Eine Idee am Rande: Ich habe auch einen österreichischen Wohnsitz. Deshalb erwäge ich, mir von der dortigen Bezirkshauptmannschaft einen Europäischen Feuerwaffenpass ausstellen zu lassen. Vielleicht komme ich so um eine Ausfuhrbewilligung herum.

0

Was möchtest Du wissen?