Frage von snaidl1245, 63

Ich möchte ein Buch schreiben aber ich weiß nicht über welches Thema ich schieben soll wer hat eine Idee?

Ich hab schon ein bisschen angefangen so wie Gregs Tagebuch zu schreiben aber bei mir ist das nicht so toll wie bei Gregs Tagebuch. Ich schreibe so was ich den Tag erlebt habe und was so passiert ist. Aber was wollt ihr? Worüber soll es ein Buch geben? Lasst es mich wissen. Etwas modernes wäre cool. Sowas mit Lifehacks habe ich mir auch gedacht wie findet ihr das? Danke für die Antworten.

Antwort
von liebeskindx, 63

Wer Bücher schreibt, schreibt oft auch über etwas, was in seinem Kopf vorgeht etc. Du musst dir etwas überlegen, was dich beschäftigt oder etwas, was dir Spaß macht/ dich bewegt etc. Mich fasziniert zum Beispiel alles, was mit Übersinnlichem zutun hat. Wenn du etwas hast, kannst du dir ja Stichworte schreiben, wie deine Geschichte laufen soll (Einleitung, Hauptteil, Schluss), Menschen, die darin vorkommen sollen, bestimmte Handlungen, ein Haupterlebnis oder je nachdem. Viel Erfolg. ☺

PS: Du kannst dir ja Anregungen auf wattpad.com holen. Da schreiben andere Menschen selbst Geschichten und du kannst sie lesen oder auch eine schreiben, das wäre doch gut, um Feedback von anderen zu bekommen. :)

Antwort
von Lilomi, 39

Warum denn gleich ein Buch? Das ist die Königsklasse und entsteht, wenn man den Kopf voller Ideen  und kein Problem mit Konjunktiv hat. Fang doch einfach mal mit einer Geschichte an, so 10 Seiten. Klingt wenig, ist aber schon ne tolle Leistung. Lasse die fertige Geschichte 14 Tage liegen, schau sie Dir dann an und - Mist - sie gefällt Dir nicht mehr. Das alles lernst Du mit der Zeit, falls Du Dich zum Schreiben berufen fühlst. .Dranbleiben ist ganz ehrlich eine beinharte Angelegenheit.  Das Echo der anderen, glaube mir, ist enttäuschend gering bei allem, was man schreibt. 

Antwort
von Mikafan111, 40

Es gibt in internet schreib challenges zu finden wo du jeden tag eine geschichte zu nem anderen thema schreiben (zb dass deine geschichte mit dem letzten satz des buches beginnt was du zufällig aus dem regal ziehst) sollst. Die kann man ja so in die länge ziehen dass man nicht jeden tag ne neue geschichte anfängt sondern erst wenn man die vorherige fertig hat

Antwort
von AnnJabusch, 31

So was habe ich ja noch nie gelesen! Warum möchtest du ein Buch schreiben, wenn du noch nicht mal weiß worüber?

Versuche doch erst mal, dir Geschichten auszudenken, die einen einfachen Spannungsbogen haben und die nieder zuschreiben.

Denkst du, jeder, der eine Tastatur hat, könnte auch automatisch Bücher schreiben?

Expertenantwort
von WhoreOfTime, Community-Experte für Buch, 33
Antwort
von Mignon1, 41

Wenn dir Ideen und die Phantasie zum Schriftstellern fehlen, dann bist du nicht geeignet zum Schreiben. Ein Buch zu schreiben, ist ein schöner Traum und eine Illusion, aber nicht mehr. Lasse es einfach und such dir ein anderes Hobby. Dein Tagebuch kannst du ja für dich selbst fortführen. Sorry, dass ich dir das so sage, aber es ist so.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community