Frage von feenblume, 91

Ich möchte die Pille nicht mehr,wie soll ich es meiner Mutter sagen?

Ich nehme sie jetzt seid 2 Jahren. Und sollte sie damals nur bekommen weil ich sonst nicht BEI meinem Freund schlafen dürfte. Paar Monate später war es dann aber vorbei mit uns. Und jetzt möchte ich sie einfach nicht mehr nehmen. Ist mir in der letzten Zeit klar geworden. Ich denke da überhaupt nicht dran sie zu nehmen und vergesse es manchmal. Zudem finde ich es ohne Pille ,,natürlicher". Ich möchte nicht schwanger werden,falls ihr das jetzt denkt. Mein Kontakt zu Jungs ist auch nur recht wenig. Aber ich weiß nicht wie ich es meiner Mutter sagen soll. Weil sie möchte ja das ich die nehme. Aber letztendlich ist es doch meine Sache oder? Lg

Expertenantwort
von Jeally, Community-Experte für Pille, 34

Sag ihr einfach, dass du diese Hormone nicht mehr nehmen willst. Es ist dein Körper und deine Entscheidung, sie kann dich da zu nichts zwingen. Du kannst ihr ja zur Beruhigung noch sagen, dass du dich rechtzeitig über andere Verhütungsmittel informierst, wenn du diese wieder benötigst

Antwort
von SmartTim98, 21

Es gibt vier Möglichkeiten:

1.) Du nimmst die Pille regelmäßig weiter.

2.) Deine Typen nehmen ein Kondom.

3.) Du hörst auf rumzupimpern.

4.) Du nimmst das Risiko in Kauf, im jungen Alter schwanger zu werden.

Antwort
von Schabersack, 33

Natürlich ist es deine Sache. Du wirst sicherlich auch von deiner Ärztin bezüglich der Nebenwirkungen und Risiken aufgeklärt worden sein. Es gibt ja auch andere Methoden der Verhütung. Nur sind die eben nicht so sicher... da kann schon mal was passieren. Kauf die eine Packung Kondome und verstecke sie in deiner Tasche dabei wenn du on Tour bist - dann hast du einen Plan B...

Gruß

Schabersack

Antwort
von Nutzerkonto, 21

Wenn du keinen Freund bzw. Sex hast brauchst du sie ja nicht zwingend. Du kannst ja deiner Mom sagen, dass du sie wieder nimmst sobald du einen Freund hast. 

Ich denke mal sie wird es verstehen.

Antwort
von DerBeste07, 51

Ja dann nimm sie nicht mehr, denn eine Pille hat auch viele Nebenwirkungen zum Beispiel auf den Hormonhaushalt einer Frau. Also sage deiner Mutter, dass du wegen der Nebenwirkungen die momentan nicht mehr nimmst, auch weil du dich komisch fühlst und dir oft schlecht deswegen ist. Wenn du aber einen Freund hast, kannst du ihr sagen, dann nimmst du sie wieder ;)

Antwort
von Turnupppgurl, 31

Es ist dein Körper, darüber hat deine Mutter nicht zu entscheiden. Notfalls sagst du halt einfach, dass du sie weiter nimmst, tust es aber nicht. Wobei ich nicht denke, dass deine Mutter was dagegen hat, wenn du damit aufhören willst, deinem Körper täglich Hormone zuzuführen.

Antwort
von coccinelle25, 32

Ja klar ist das deine Sache..außerdem, wenn du vor 2 Jahren schon Sex hattest...dürftest du ja jetzt schon alt genug sein..

Antwort
von jimpo, 10

Bei Deiner Frage verfällt man in Schockstarre.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community