Frage von Eleftheria, 46

Ich möchte das Sorgerecht für meinen Schwerbehinderten Vater wo fange ich an?

Mein Vater lebt in Griechenland bei seiner Mutter. Ich bin mit meiner Oma zerstritten und darf ihn auch nicht mehr sehen. Sie ist aber schon älter und hat keine Kraft mehr und es gibt kein Familienmitglied was sich nach ihr um ihn kümmert. Ich möchte meinen Vater zu mir holen und ihn pflegen. Natürlich weiß ich was auf mich zukommt und ich bin bereit für ihn zu Kämpfen. Lieben Gruß

Antwort
von krzzr, 34

hi,
wenn dein vater in griechenland lebt, so hat er dort seinen 'lebensmittelpunkt', wies so schön heißt. wenn er grieche ist, sind die behörden in GRE zuständig.
anders verhält es sich, wenn er deutscher ist, dann sind es die die behörden in DE.

allerdings solange seine frau noch lebt, mußt du triftige gründe anführen, warum und so..

gruß

Antwort
von martinzuhause, 20

wenn er in griechenland lebt wird es schwer von hier aus etwas zu regeln.

wenn er einverstanden ist und seine frau das auch wäre ist es sicher kein problem ihn hier nach deutschland zu holen. ein problem dürfte die finanzierung der pflege in deutschland dann sein. du müsstest die kosten tragen wenn er keine krankenversicherung und pflegeversicherung in deutschland hat.

Antwort
von Eleftheria, 12

Ich antworte mal nicht einzeln sondern hier... mein Vater hat vorher in Deutschland gelebt und ist grade in Griechenland über IKK versichert es gibt keine Frau im Leben meines Vaters... Nur seine Mutter die krank ist und er ist bald alleine und hat niemanden

Antwort
von webya, 14

- will dein Vater überhaupt nach Deutschland kommen?

- kannst du auch finanziell für ihn sorgen?

Das sind Fragen die zuerst geklärt werden müssen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten