Frage von Fernbedienung32, 126

Ich möchte das Geschenk nicht haben?

Hallo :) Mit meiner Mutter habe ich ausgemacht dass sie mir zu Weihnachten einfach Geld gibt. Sie meinte das wäre auch besser damit ich mir aussuchen kann und kaufen kann was ich eben möchte. Jetzt hat sie mir gesagt dass sie mir doch was gekauft hat es aber erst nach Weihnachten ankommt. Ich wusste dass es von Amazon ist und hab nachgeguckt. Sie hst 2 Sachen bestellt einen Poncho und einen Adidas Anzug und der Poncho ist für meine Schwester. Ich will den Anzug nicht und jz weis ich nicht was ich tun soll. Ich hab ihr das daraufhin auch gesagt und sie ist jz total sauer dass ich alles kaputt machen würde dies das. Aber blöd wäre es auch nach Weihnachten ein Geschenk zu bekommen, es mir anzusehen und zu sagen: Das wollte ich gar nicht warum holst du mir sowas?. Das wär doch noch beschissener gewesen. Was soll ich jetzt machen? Ich will kein Weihnachten feiern und ich will auch sonst nichts außer in meinem Zimmer sitzen und allein zu sein.. Was soll ich tun? Meine mam hasst mich jetzt, Meine Schwester wird mich auch anschreien wenn sie kommt. Mein Vater bestimmt auch ich hab einfach kein Bock auf die ganze Kinderkacke.

Antwort
von berlina76, 71

Du hättest die Klappe halten sollen . Den Anzug zu Weihnachten einmal Anprobieren sollen. Passt nicht. Widerrufsrecht, Geld zurück...

Man schnüffelt nicht vorab. Vorallem regt man sich niemals vorab über die Geschenke auf. Selbst wenn man weis was man bekommt. Man nimmt sie höflichst mit einem lächeln entgegen. Kling vielleicht heuchlerisch ist aber Anstand

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Meine Mutter lügt mich nicht an und ich möchte sie auch nicht anlügen. Vielleicht ne Tante oder so aber nicht meine Eltern.

Kommentar von berlina76 ,

Ja und jetzt is dicke Luft.... 

Antwort
von Ecy3169, 38

Dumme Aktion. Wieso guckst du das auch nach? Andere Kinder verhungern irgendwo und du regst dich darüber auf das du einen Adidas Anzug bekommst. Sei mal dankbar.

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Und jz schon wieder der Moralapostel. Ist egal ob ich nen Adidas Anzug bekomme oder nicht die Kinder verhungern trotzdem

Kommentar von KittyCat2909 ,

Und jz schon wieder der Moralapostel. Ist egal ob ich nen Adidas Anzug bekomme oder nicht die Kinder verhungern trotzdem

Trotz was? Das man dir etwas schenken will? Deine Mutter hat mehrfach Grund böse auf dich zu sein- du schnüffelst Geschenken hinterher, die dich- solange du sie nicht bekommen hast, nichts angehen und dann machst auch noch einen Aufstand wie ein Zweihähriger, weil du deinen Willen/ Wünsche nicht durchsetzen kannst? Schäm dich.

Kommentar von Bulls44 ,

sehe ich nicht so, wenn die Mutter, also ein Erwachsener verspricht ihr das Geld zu geben kann man sich normalerweise drauf verlassen. es ist ganz normal dass sie jetzt einen Aufstand macht. ich finde beide Seiten haben Fehler gemacht.

Kommentar von Ecy3169 ,

@Fernbedienung32 Du bist ja nen ganz Schlauer. Ich habe doch nicht gesagt das es dadurch aufhören würde (das Kinder verhungern). Ich will damit sagen : Du regst dich auf wenn du einen Adidas Anzug bekommst anstatt Geld, richtig? Die verhungernden Kinder würden sich freuen wenn die nen Stück Brot bekommen würden. Die wären überglücklich darüber. Stell mal bitte beide Situationen in Relation. Noch etwas dazu : Ich wünsche mir generell nichts zu Weihnachten und zum Geburtstag und lasse mich einfach überraschen. Ich gehe Zeitungen austragen um mir mein eigenes Geld zu verdienen etc. Kein Taschengeld, nix. Also komm bitte nicht mit so etwas wie "Du bist doch einfach nur ein verwöhntes Kind" oder so etwas Lächerliches in der Art. Btw, bin 15 Jahre alt und würde mich auch über einen Adidas Anzug sehr freuen. Peace.

Antwort
von diePest, 71

Du hast mit der Kinderkacke angefangen und geschnüffelt .. nun musst Du es eben ausbaden, nicht zu ändern. 

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Ja als wenn das niemand machen würde.

Kommentar von diePest ,

Tja.. die Konsequenzen sind eben von jedem selbst zu tragen. Vielleicht hättest Du ja noch Geld dazu bekommen oder so, ändern kannst Du an der Situation nun nichts, ausser vielleicht entschuldigen .. ^^

Kommentar von Honigbienchen00 ,

entschuldigen wäre nicht so blöd;-)

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Ja war iwo schon blöd von mir. Aber meine mom vergeigt jedes Geschenk bis jetzt außer ein Geburtstagsgeschenk und das war mein Handy. Obwohl ich ihr immer aufschreibe was sie holen soll/ kann.

Kommentar von diePest ,

Dann sag halt Du möchtest keine Geschenke mehr und gut. Man muss auch mal lernen dankbar zu sein, das sich jemand Mühe macht respektieren, auch wenn es eben nicht nach den eigenen Wünschen ist. 

Antwort
von Bulls44, 29

Warum gibt sie ihn auch nicht einfach das Geld als Geschenk zu Weihnachten. Es ist doch sowieso besser. Wenn man schon sagt das er Geld bekommt ,dann sollte man es ihm auch geben.

Ich wäre stinkesauer

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Bin ich jz nicht aber ich mag das was meine Mom für mich bestellt hat einfach nicht.

Kommentar von Bulls44 ,

ja dann gibt es halt wieder zurück nachdem es angekommen ist, probierst du es einmal an und dann ab damit

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Und ich bin ein Mädchen :D

Kommentar von Bulls44 ,

Ich bitte vielmals um Entschuldigung.:)

Antwort
von Nordseefan, 33

Man könnte jetzt den Spieß auch umdrehen und sagen du bist unfair und undankbar. Deine Mutter wollte dir eine Freude machen. Das hast du vorab durch dein Verhalten zerstört. Es ist nicht selbstverstänlich zu Weihnachten überhaupt was zu bekommen.

Das ganze hätte man durchaus auch anderes lösen können. NACH dem Fest zu sagen das du dich über die Mühe freust aber das es nicht dein Geschmack ist wäre allemal besser gewesen. und man kann ja umtauschen.

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Alles klar

Antwort
von BalTab, 40

Du könntest aufhören, zu schmollen und zumindest VERSUCHEN, dich für ein oder Zwei Tage nicht zu benehmen, wie ein verzogener Pubi.

Kommentar von Fernbedienung32 ,

Alles klar

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community