Frage von Infomeister0190, 52

Ich möchte das Arbeitsamt wechseln nun brauche ich einen triftigen Grund wie ich gehört habe nun wollte ich fragen welche Gründe in beträgt kommen?

Arbeitsamt wechseln standort

Antwort
von maja11111, 9

du kannst das arbeitsamt nicht wechseln. es sei denn du ziehst in einen anderen ort, für welchen ein anderes arbeitsamt zuständig ist. dann meldest du dich im hiesigen arbeitsamt ab und im neuen arbeitsamt an.

Antwort
von sozialtusi, 39

Wie "das Arbeitsamt wechseln"?

Willst Du umziehen?

Kommentar von Infomeister0190 ,

Nein es gibt bei mir im Umkreis zwei Ämter die von meinem Ort genauso weit entfernt sind wie das andere,es geht mir nur darum das ich mit meinem Sachbearbeiter nicht klar komme und mir kein andere SB gegeben wird

Kommentar von sozialtusi ,

Wie weit das Amt entfernt ist, ist nicht ausschlaggebend. Ausschlaggebend ist, welches für Dich zuständig ist.

SB- WEchsel ist möglich, Amtswechsel ohne Umzug nicht.

Kommentar von Infomeister0190 ,

Ist das zuständige Amt dazu verpflichtet mir einen anderen SB zu geben oder können die das auch ablehnen

Kommentar von sozialtusi ,

Wenn alle anderen überlastet sind (das sind sie eigentlich immer...) oder der Grund ich sag mal "pillepalle" ist, kann das natürlich abgelehnt werden. Wende Dich an den Teamleiter.

Aber was haben die davon, wenn ihr Euch nur anzickt? Was ist denn überhaupt das Problem?

Kommentar von Infomeister0190 ,

Also,ich habe 120 km weiter meine Fahrschule und war unter der Woche bei meiner freundin wie ich einen Pflicht Termin hatte bei ihm,dazu muss ich aber sagen das er wusste das ich dort in der Fahrschule bin und ich auch ihm bei dem vorigen Termin gesagt hatte das ich an dem Zeitpunkt nicht da bin..und trotz allem hat er mir das Geld gesperrt..Grund 2: Ich habe letzten Monat unzählige Bewerbungen weggeschickt und ohne Ende Ablehnungen bekommen,nun habe ich eine stelle bei einer Zeitarbeit zugesagt bekommen die ich aber nicht antrehten kann weil er mir das Geld gesperrt hat und ich nicht weiß wie ich dort hin komme geschweige denn wie ich mir Lebensmittel kaufen kann etc..

Kommentar von sozialtusi ,

Da würde ich doch erst mal ein offenes Wort mit ihm reden und nicht gleich mit fliegenden Fahnen den SB wechseln. Wenn Du einen Termin verpasst, gibts in jedem Fall Ärger - egal bei welchem Ansprechpartner.

Der hat wenns doof läuft 500 Kunden zu betreuen, da wird er sich nciht jede Einzelheit und jeden Termin merken. Die hauen die Termine in ihr System, das wird automatisch rausgeschickt und man kann da sogar anrufen, wenn man mal aus gutem Grund nciht kann.

Wenn Du nicht da bist, musst Du offiziell per Antrag Ortsabwesenheit beantragen, sonst weiß der das nicht...

Kommentar von Infomeister0190 ,

Kann ich da noch Widerspruch einreichen gegen die Sperre ..weil das sind knapp 200€

Kommentar von sozialtusi ,

Würde ich immer versuchen, ja. Mehr als abgelehnt werden kann der Widerspruch ja nicht.

Kommentar von Infomeister0190 ,

Wo kann ich den Widerspruch einreichen und welches Formular brauch ich dafür usw?

Kommentar von sozialtusi ,

Google mal ein bisschen rum, da gibts Foren, die mehr Ahnung haben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten