Frage von Lenacaro, 25

Ich möchte bei der Bücherei in meinem Dorf aushelfen. Aber wie, muss sich da erst bewerben?

Wie schon oben genannt möchte ich mich "sozial engagieren " (wenn man das schon so nennen kann) und deshalb wollte ich fragen wie man das am besten sagen kann und ob man dafür eine Bewerbung usw. braucht....
Dankeschön schonmal im vorraus 🙂

Antwort
von Peterwefer, 12

Du kannst Dich natürlich schriftlich bewerben, aber ich würde (telefonisch oder persönlich) anfragen, wie es darum bestellt ist. Ehrenamtliche Helfer werden (insbesondere wenn es sich um Buchkenner handelt, die Kinder oder alte Leute beraten können, das könnte das sein, was Du suchst) eigentlich immer willkommen geheißen.

Antwort
von Vani33, 6

Zuerst einfach mal anrufen und fragen. Alternativ kannst du auch eine E-Mail schreiben, was aber, denke ich, nicht so gut ankommt wie ein persönlicher Anruf.

Im Falle einer positiven Antwort kannst du eine schriftliche Bewerbung abschicken.

Liebe Grüße :-)

Antwort
von JuliDieJuli, 8

Ich würde mich persönlich vorstellen und fragen. Wahrscheinlich reicht eine formlose Bewerbung aus fürs Protokoll ;)

Antwort
von Josie92, 14

Soweit ich weiß, brauchst du dafür die entsprechende Ausbildung. Es sei denn, die Bücherei stellt Ehrenamtler ein.

Kommentar von Lenacaro ,

Ja da sind nur ehrenamtliche

Antwort
von Wuschel20, 9

Die beste Möglichkeit ist einfach mal in die Bücherei zugehen und fragen🙈

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community