Frage von Schischa3, 56

Ich möchte Auffallen. Wie geht das, ohne irgendwie andere zu ärgern und zu der Polizei oder in einer Klinik zu landen?

Antwort
von derhandkuss, 22

Auffallen kannst Du oftmals schon durch die Wahl Deiner Bekleidung - eine Hose in schweinchenrosa, dazu knallgrüne Turnschuhe, ein total zerrissenes und dreckiges T-Shirt, zudem eine knallrot gefärbte Punker-Frisur.

Antwort
von Jersinia, 18

Mal dich blau an.

Antwort
von DjangoFrauchen, 25

Lass dir ne Glatze schneiden

Antwort
von user6363, 37

- Habe eine interessante Personalität.

Alternativ starte einen Amok-Auflauf mit Rotebeetesoße. 

Antwort
von Neutralis, 35

Ein Instrument lernen und auf der Straße spielen. Etwas erreichen und reden halten. Im Theater spielen,Sänger werden oder sowas. Probieren erfolgreich auf Youtube oder anderen Internetseiten zu werden. 

Kommentar von Schischa3 ,

Nach den Ferien gehe ich in einem Theaterkurs. :)

Verrückte Sektenführerin könnte man auch werden.

Kommentar von Neutralis ,

Sag bescheid, ich plane schon länger eine Sekte aufzumachen. 

Kommentar von Schischa3 ,

Ich habe viele Ideen für eine Sekte, habe aber noch nichts geplant. Ich weiss nicht, wie ich anfangen sollte und ob ich das machen sollte.

Was für Ideen hast du denn für eine Sekte?

Kommentar von Neutralis ,

Ich würde einfach ein religiöses Buch fälschen und damit dann eine Sekte eröffnen. Das Standardmodell halt und du ? 

Kommentar von Schischa3 ,

Etwas ähnliches würde ich vielleicht auch machen. Ich würde zu den religiösen Büchern meine Meinung sagen und begründen, weshalb ich und nicht die anderen (das Buch) Recht haben.

Ich müsste mich über die verschiedenen erfolgreichen Sektenführer und Sekten informieren und schauen, welche Taktik für den Anfang gut ist.

Eigentlich habe ich für mich schon einen eigenen "Glauben". Ich stelle mir viele Theorien auf. Ich habe meinen eigenen Weisheiten.

Wir beide können nicht so gut eine Sekte gründen. Wir dürfen hier auf gutefrage.net keine Leute kennenlernen und wir könnten sehr weit auseinander wohnen. Wir könnten beide unsere eigene Sekte gründen.

Anstatt der Sekte habe ich mir auch gedacht, eine Politikerin (von der Schweiz) zu werden. Ist momentan aber keine gute Idee. Das (der Schweiz) ginge nicht so gut. :/

Kommentar von Neutralis ,

Wieso ist das mit der Schweiz keine gute Idee ? 

Und ja ich würde glaube ich keine Sekte gründen, die Leute würden mir am Ende doch leid tun.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten