Frage von questionzzz, 45

Ich möchte anfangen mit boxen bin jedoch...?

23 Jahre alt. Ist das zu spät? Sicherlich möchte ich nicht profi Boxer werden aber aus Hobby möchte ich mich beim Verein anmelden, wäre das zu spät mit meinem Alter?

Antwort
von cem9797, 11

23 ist kein schlechtes Alter um mit Boxen anzufangen. Du willst ja wie gesagt kein Profiboxer werden. 

Bei mir im Boxclub gibt es viele die über 30 jahre sind und mit Boxen anfangen.

Du kannst sogar Wettkämpfe machen wenn du willst. Sobald du noch unter 30 jahren bist. Weil du musst bis du 30 bist mindestens einen Kampf haben um weiter zu kämpfen.

Also mach dir darüber keine Sorgen. Ich kenne viele die viel später als du angefangen haben und trotzdem einen Kampf gemacht haben.

Antwort
von xWeihnachtsmann, 30

Du solltest aufjedenfall jetzt spätestens loslegen bevor die alterssteife eintritt, dann wenn die muskeln schmerzen.. har har

Antwort
von Adrianison, 24

Zum Boxen ist Man nie zu Alt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten