Frage von Freidenker2000, 100

Ich möchte an meinen Alufelgen diese " versenkten Ventile " fahren . Kann man aus diesen Ventilen Luft rauslassen bzw nachpumpen ohne den Aufsatz?

http://www.toyotacarina.de/blueE2_8.jpg?

Hintergrund der Frage ist , dass Kollegen aus meiner Berufsschule bei den Autos gerne als " Scherz " die Luft rauslassen. Ich bekomme mein Auto erst im Mai aber möchte auf Nummer sicher gehen.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Healzlolrofl, 64

Tolle Kollegen!

Aber klar... solche Kollegen hatte ich damals auch. Voll*dioten. Man lacht zwar die ersten 5 Minuten aber dann denkt man sich "Mhh, wenn das mein Auto wäre, würde ich ausrasten!" :)

Für die Ventile kopiere ich einfach mal eine Antwort von einer ähnlichen, fast gleichen Frage auf GF.net:

Diese "versteckten" Ventile sind Ventile mit extrem kurzer Baulänge.
Sie werden mit einer Metallkappe verschraubt im Normalzustand.
Zum Luftdruckmessen und -füllen muss die Metallkappe abgeschraubt
werden und ein Adapter aufgeschraubt werden. An diesen Adapter kann dann
wie gewohnt ein Druckluftschlauch angesetzt werden.
Vorteile sehe ich nur im Bereich der Felgenpflege.
Aus Gründen der Ästhetik könnten auch kurze Metallventile verwendet werden, die wesentlich einfacher im Handling sind.
Einen Schutz gegen das Ablassen von Luft bieten diese Ventile auch
nicht und es geht genauso schnell, wie bei herkömmlichen Ventilen.

Kommentar von Freidenker2000 ,

Die " Kollegen " sind der Meinung das sei alles nicht so schlimm da die Reifen ja nicht davon kaputt gehen würden. Bei den 35 er Querschnitt habe ich anderes gehört.

Antwort
von Fragmichgerne, 53

Luft rauslassen kanns du auch einfach ohne Adapter. Aufpumpen geht aber nur mit Adapter.

Die Ventile würde ich aber immer empfehlen. Die sehen einfach viel besser aus. Auch wenn die bei deinem Problem leider nicht helfen.

Kommentar von Freidenker2000 ,

wie können die das machen wo es doch kein " normales " Ventil gibt ?

Kommentar von Fragmichgerne ,

Also einfach gesagt: Es sind ja normale Ventile die nur etwas kürzer sind, daher kann da auch so die Luft rausgelassen werden, wenn vorher die kleine Metallkappe abgenommen wird.

Kommentar von Freidenker2000 ,

Danke für deine Info. Dann habe ich wohl nie eine Chance sowas zu umgehen.

Antwort
von xo0ox, 47

Toller Scherz.

Luft rauslassen wird man auch ohne Adapter können, den braucht man soviel ich weis nur zum aufpumpen.

Einzige Möglichkeit die Luft zu sichern, wäre die Ventildeckel so stark anzuziehen, das man sie nicht von Hand abbekommt. Weiss allerdings nicht in wie weit das geht.

Hab da grad noch was interessantes gefunden

http://www.amazon.de/Ventilkappen-abschlie%C3%9Fbar-Felgenschlo%C3%9F-Sicherheit...

keine ahung ob das funktioniert.

Antwort
von Sivsiv, 23

Ich würde die Ventilkappen präparieren. Silbernitrat sei hier als Beispiel genannt.

Kommentar von Freidenker2000 ,

was bringt das ?

Kommentar von Sivsiv ,

Färbt Haut bei Kontakt unabwaschbar schwarz. Wird z.b. verwendet um Geldscheine zu markieren.

Kommentar von Freidenker2000 ,

wow , sehr guter Tipp, vielen Dank. 

Antwort
von Charlybrown2802, 49

rauslassen ja, aber nachpumpen nur mit adapter

Kommentar von Freidenker2000 ,

und wie könnten die das hinbekommen ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten