Frage von Arak3, 76

Ich möchte am liebsten Garnichts mehr essen, und wenn ich soll (Mittag usw.) muss ich mich dazu zwingen. Essen ist für mich ekelhaft. Was ist das/ soll ich tun?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von PCguggie, 34

Wenn du dich selbst nicht dazu zwingen kannst, suche die Hilfe eines Arztes hinzu. Dass kann gefährlich werden, wenn du nichts oder viel zu wenig isst.

Möglicherweise handelt sich auch nur um eine kurzfristige Erscheinung - hast du in letzter Zeit Stress, Ärger oder fühlst dich sonst ungewöhnlich schlapp oder müde?

Kommentar von Arak3 ,

Naja ich habe schon länger das Gefühl das ich mich immer mehr dazu zwingen muss zu essen. Und was Stress oder Ärger angeht ist es halt im normalen Bereich, eben Streitigkeiten die man mal so hat.

Kommentar von PCguggie ,

Dann würde ich auf jeden Fall den Arzt des Vertrauens um Hilfe bitten oder einen Psychologen aufsuchen.

Ich wünsche dir auf jeden Fall Gute Besserung und alles Gute!

Kommentar von Arak3 ,

Dankeschön an PCguggie

Antwort
von TheAllisons, 36

Du musst essen, sonst wird bald mal der Notarzt vor deiner Tür stehen und du wirst zwangsernährt. Nichts zu essen ist extrem ungesund, dein Körper braucht Energie

Antwort
von Baghira1002, 18

Hallo Arak3,

ich gehe einmal stark davon aus, dass du momentan sehr viel Stress hast oder in der näheren Vergangenheit hattest. Wichtig ist, dass du dich versuchst zum Essen zu zwingen, auch wenn es nicht viel ist und nicht sinnvoll erscheinen mag, was du isst.

Das nächste ist, dir einen Arzt deines Vertrauens zu wählen, der dich eventuell an einen guten Psychologen vermitteln kann.

Es steckt mit Sicherheit keine schwere oder bösartige Krankheit dahinter. Der menschliche Körper ist äußerst eigenartig mit seinen Reaktionen auf verschiedenste Situationen. Die einen könnten bei Stress und Ärger tagelang nicht mehr aufhören zu essen, während andere ...

Gute Besserung und Viel Glück

Antwort
von nilpix123, 16

Geh zum arzt und rede mit deinen eltern.Das ist sonst wirklich gefährlich.versuche vor allem dich da nicht zu sehr reinzusteigern sonst entwickelt sich dass ganz schnell zur magersucht

viel glück

Antwort
von OnkelSchorsch, 34

Zum Arzt gehen. Und so rasch wie möglich einen Notfalltermin beim Psychotherapeuten einholen.

Antwort
von Skyla815, 36

Ich weiß nicht was das ist aber du solltest mit deinen Eltern bzw. einem Arzt darüber reden. Viel Glück noch.

LG Skyla

Antwort
von Knide, 34

Appetitloskigkeit oder?

Frisches Obst und Sport helfen. Nichts "schweres" wie Fleisch oder Käse.

Antwort
von sojosa, 17

Geh dringendst zum Arzt, erzähl das genauso, er wird dir alles weitere sagen.

Antwort
von hauking, 38

Etwas essen und zum Arzt/Psychologen

Kommentar von sandaslay ,

Rede mit ein Arzt drüber oder mit dein Eltern

Kommentar von Arak3 ,

Allein wenn ich daran denke könnte ich mich übergeben.

Kommentar von hauking ,

Ab zum Arzt

Kommentar von sandaslay ,

seit wann ist das so das du nix mehr essen willst?

Kommentar von Arak3 ,

Schon etwas länger und mit der Zeit muss ich mich immer mehr dazu zwingen.

Antwort
von Gwynbleidd, 26

Wie kann jemand essen ekelhaft finden?!

Kommentar von PCguggie ,

Das kann durch psychische Probleme ausgelöst werden und ist auf keinen Fall etwas das man auf die leichte Schulter nehmen sogar lächerlich machen sollte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten