Frage von Corinna22, 20

Ich möchte abnehmen, wie soll ich das machen mit Ernährung und Training?

Ich nehme mir 2- 3 mal in der Woche Zeit für Sport. Man sagt alle 2 Tage dann kann das ganze nachwirken. Ich hab einen Bauchansatz der mich stört und das ganze drum herum mag ich auch nicht so an mir, es gibt Tage da akzeptiere ich es so wie es ist, aber dann kommen die Tage wo ich mir sage: Ich mache was: Ich jogge dann 2-3 km (erstmal:)) und mach ein paar Körperübungen (Planks, Kniebeugen, Liegestütz,Sit ups ...) Mach ich das so richtig oder sollte ich da was verbessern? Und wie gestalte ich meine Ernährung? Ich arbeite im Kindergarten frühstücke so alles (Brot, Müsli , Aufstrich, Tomate ...) Mittags weiß ich irgendwie nie was ich zu mir nehmen soll und mit abends ist es gleich ... Habt ihr Tipps für mich , wie ich mein Alltag mit gesunder Ernährung gestalten kann?

Danke schonmal :)

Antwort
von 3vyluff, 3

Bei mir wars so das Ernährung wirklich extrem viel ausmacht, ich hab 2 std 5 tage die woche trainiert aber meine mom hat immer so fettiges zeugs gekocht ( an sich nix ungesunden immer so Kartoffeln, nudeln und reis) zwar hab ich das fett immer mitm cewa tuch abgetupft aber trotzdem hab ich null abgenommen, deswegen sehr darauf achten, kann ich nur empfehlen

Kommentar von Corinna22 ,

ich achte darauf dass es nicht zu fettig ist :) 

Aber ich kann mich auch nicht nur mit Salat ernähren ... hast du dann immer selber gekocht?

Kommentar von 3vyluff ,

Ne aber ich hab vorm sport was mir Kohlenhydraten gegessen ( haferflocken) nachm sport manchmal eier für den muskelaufbau und sonst eigentlich immer salat und brot mit frischkäse mit schinken 

Antwort
von PerfekterName, 5

Du solltest deine Ernährung vielfältig gestalten und wenig unnötige Kj zu dir nehmen, Sport  solltest du jede Woche so 3-4 mal machen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten