Frage von MoGue04, 38

Ich mit Logarithmus nicht umgehen. Wie rechnet man damit?

Bitte helft mir, wie man das aufschreibt und in den Rechner eintippt! Danke im Voraus.

Expertenantwort
von MeRoXas, Community-Experte für Mathe, 29

...aufschreiben mit 'nem Stift und Papier, mit dem Rechner kann dir kein Mensch helfen (Tipp: Es gibt mehr als ein Taschenrechnermodell). Wirst wahrscheinlich eine Log-Taste haben, oder eine Logx-Taste, wo du die Basis definieren kannst.

Kommentar von MoGue04 ,

Hä, ich wollte bloß wissen, wann man -vor allem wie man- den Logarithmus verwendet.

Kommentar von MeRoXas ,

Du hast eine Gleichung, z.B. 10^x=59

Was ist nun x?

Antwort: Nutze den Logarithmus!

log(10^x)=log(59)

Nun müsstest du die Logarithmusgesetze schleunigst lernen und erhältst:

x*log(10)=log(59) | :log(10)

x=log(59)/log(10)

Klar soweit? Den Logarithmus nutzt du, um an einen unbekannten Exponenten zu erhalten!

Folgende Gesetze lernst du:

log(a^b)=b*log(a)

log(a*b)=log(a)+log(b)

log(a/b)=log(a)-log(b)

log(b)/log(a)=Log[a] (b) [die eckige Klammer ist die Basis des log!)

Antwort
von Pr1meT1me, 23

Du besser in Deutschunterricht aufpassen solltest!

Kommentar von MoGue04 ,

hahahhahaha ich bin unter Stress! :'D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community