Frage von JackieJackMack, 76

Ich merke dass Ich zum Psychopath werde?

Mir fällt auf dass Ich langsam extrem psychopathische Züge annehme. Ich habe seit 5 Jahren schwere Kränkungen u.ä. erlitten mein Selbstbild war so kaputt dass Ich bis heute sozial isoliert lebe. Jedoch verhalte Ich mich gegenüber den Leuten die mir das angetan haben extrem asozial (Polizei angelogen um Anzeige gg die zu machen, monatelange beleidigungen bedrohungen gegenüber ihnen und ihren familien, Als eine von ihnen vor mir heulend vor Wut fast zusammengebrochen ist musste Ich grinsen und es hat mir gut getan sie so leiden zu sehen wie ein Hund) und im Generellen bin ich sehr verschlossen geworden besonders gegenüber meinen Eltern, fast schon unfähig gefühle auszudrücken und fühle mich als wurde ich so lange misshandelt und gefoltert.

Was soll ich tun ? Ich habe den Drang diese Personen zu foltern und wenns sein muss mein Leben darauf auszurichten, sonst halte Ich es nicht aus. Das einzige was mich noch glücklich macht ist sie alle leiden zu sehen. Dabei ist diese "Grenz-Überschreitung" flüssig gewesen also ich habe immer daran gedacht was ich tun könnte aber fand dass es zu weit geht, erst als der druck anstieg (da sie alle mich misshandelten (andere geschichte)) ging das gefühl weg und ich tat es sogar. Dann ging ich immer weiter usw. und mittlerweile schrecke ich vor nichtsmehr zurück, polizei ist mir egal habe mehrere anzeigen die alle eingestellt worden sind weil sie nichts nachweisen konnten. Ich weiß nicht weiter, was soll ich tun

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten