Frage von Max0804, 226

Ich (Mann) komme nicht beim Sex was kann ich tun?

Hallo, Also ich habe vor 1 Monat das erste Mal mit meiner Freundin gehabt und es war wirklich wunderschön und wir haben auch mehrmals danach sex gehabt aber ich komme einfach nicht. Weder bei Oral noch Vaginal oder Handjob oder alles hintereinander. Ich bin immer sehr erregt und stand auch mehrmals kurz davor aber es wird einfach nichts. Das ist sehr belastend für mich und sie macht sich auch gedanken darüber das "sie es nicht schafft" auch nach sehr langem Sex (über 45 min/ 1 std) auch in nicht nur der Missionarstellung. An ihr liegt es auf keinen Fall. Ich liebe sie abgöttisch und finde sie auch extrem Geil aber ich komme einfach nicht zum schuss....Ich habe mich schon über die letzten wochen informiert und das ganze Internet durchstöbert und ich habe gelesen das es entweder sein Kann

  • das ich zu viel Stress mache und daher nicht entspannen kann,

  • oder das ich mich durch zu viel Masturbation "abgestumpft" habe was für mich wohl das schlimmste wäre

Es könnte beides sein wie nicht sein.

Psychisch bin ich voll dabei und habe auch keine Angst zu füh zu kommen oder ähnliches. Ich schließe auch teilweise die Augen dabei und versuch es einfach nur zu geniessen wobei ich auch schon 2 mal kurz vor dem Orgasmus stand aber es klappte nicht. Es könnte auch Physisch sein da ich in der Zeit vor der Beziehung schon regelmäßig und manchmal auch relativ oft masturbierte, auch zu P0rnos und dabei habe ich manchmal auch "härter angepackt". Dazu habe ich gelesen das man bei so etwas eine pause vom Masturbieren machen muss die mehrere Monate lang ist und das ist nicht meine Lieblings lösung da sie sehr langatmig ist. Es kann aber auch was anderes sein

Wenn hier jemand ist der sich damit auskennt und weis was es noch sein könnte,was man dagegen machen könnte oder einfach wie ich besser/schneller zum Orgasmus komme wäre ich ihm unglaublich dankbar.

Ich bedanke mich schonmal für eure Antworten und hoffe auf hilfreichen Rat.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Jeffroii, 213

Okay Bruder ich hatte 1zu1 das gleiche Problem. Und ohne witz? Das einzige was du brauchst ist Zeit. Ich wette mein linkes Ei das du nach 2 Monaten kommst, und das es sich eher nach Pissen anfühlen wird. Aber dann wirds immer besser, das kommt vom nur W***sen, du warst vor ihr jungfräulich? Also ohne witz glaub mir. Du wirst kommen, 

Kommentar von Max0804 ,

Danke für den Rat. :) Ich werde es versuchen...ich hoffe das es klappt auch wenn es etwas dauern wird. Ich war nur sehr abgeschrckt da auf manchen seiten 1/2 bis 1 Jahr stand

Und ja ich war vor ihr jungfräulich. 

Kommentar von Jeffroii ,

Es wird klappen. Ich habe vor meiner ersten Freundin stark Masturbiert und bin auch nicht gekommen. Hab aber weiter stark Masturbiert und bin nach 2 Wochen Sex gekommen. Oder Monaten ka mehr :D. Das kommen ist dann einfach anders als mit hand'. Nicht schlechter, aber nicht besser. Einfach nice:D.... Also änder nichts beim fappen. Ps: Gutes Vorspiel = 10min kommen bei mir anstatt 30-45

Antwort
von Translateme, 226

Du setzt dich so unter Druck, bei deiner Freundin den "Mann zu stehen", dass du völlig vergisst, den Kopf auszuschalten und dich auf eure Gefühle einzulassen.

Wo steht geschrieben, dass man bei Sex kommen muss? Weder alle Mädchen bekommen einen Orgasmus, geschweige denn alle Jungs. Es ist so, wie es ist. Und es soll so sein. 

Gebt euch Zeit! Lass dich gehen. Lass Gefühle zu, auch als Mann. Genieße die Momente und du wirst sehen, es kommt der richtige Zeitpunkt, wo du wie'ne Rakete abgehst. Vertraue darauf! 

PS: Und welcher Mann holt sich nicht einen runter? Ist doch normal. Da kannst auch abspritzen, oder. 

Antwort
von ApexY, 175

Klingt egoistosch: Löffelchenstellung und ganz schnell es machen=mehr Reibung bei wenigster Anstrengung, leider musst du ein wenig deine freundin ''ignorieren'' und solange und schnell machen bis du ''fertig'' bist.

Antwort
von Mekadeka231, 174

vielleicht angst das du beim sex gesehen wirst klingt blöd kann aber auch sein? enstpannst du dich wirklich komplett und findest es richtig anturnend mit ihr rumzumachen und sie durchzunehmen? eine andere stellung ausprobieren? ohne kondom wenn du eins benutzt ^^ sonst weiß ich leider auch nicht weiter vielleicht wirklich mal probieren es mit dem mastubieren zu lassen man weiß ja nie :P sonst zum psychiater gehen wenn alles nichts hilft xD

Antwort
von BrutalNormal, 132

Ist ein Kopfproblem, setzt euch nicht so unter Druck. Beide!

Du sagst ja selbst schon, dass du einige Male schon kurz davor warst. Mein Tipp: Sie soll mal von aussen oder innen deine Prostata mit massieren. Wenn du dich darauf einlässt, kommst du garantiert und spritzt mega mäßig ab. Keine Chance, das zu verhindern. Egal, wie gut du trainiert bist :)

Und auch wenn es blöd klingt, macht mal Licht aus und denk an eine andere , die du immer geil fandest ^^

Antwort
von SndrRfflnbl99, 136

Nen Freund von mir hatte genau das gleiche Problem (mit 3 Freundinen...) war immer so dann mit seiner ersten gleich beim ersten mal geklappt...
Soweit ich weiß war wohl der Lotus (Kamasutra) ihr Glücksbringer musste mal alles probieren ;)

Antwort
von IchBinWiederDa9, 164
oder das ich mich durch zu viel Masturbation "abgestumpft" habe was für mich wohl das schlimmste wäre

Daran liegt es nicht. Sonst könnte ich beim Sex auch nicht spritzen.

Kommentar von Ssimone ,

wenn ich mir erlauben darf, auch was dazu zu sagen: halte doch einmal versuchsweise 1 woche still. Simone

Kommentar von IchBinWiederDa9 ,

Das schaffe ich nicht. Ich bekomme es noch nicht mal hin, einen Tag ohne Selbstbefriedigung durchzuhalten.

Antwort
von TheKn0wledge, 128

Lass einfach mal das masturbieren für längere Zeit sein. Deine Hand ist viel enger und schneller als jede Vagina, damit stumpfst du deine Empfindsamkeit ab.

Antwort
von JohannMilovich, 114

Villeicht geht es um eine erektile Dysfunktion. Du musst zum Arzt (Urologe) gehen. Bis dahin kannst du mit ein Potenzmittel versuchen. z.B ich nehme Cialis gegen meine erektile Dysfunktion und bin ganz zufrieden. Das wirkt sehr gut und ohne Nebenwirkungen. Ich kaufe Cialis nur bei www.acomplia-reductil.net Hier ist billiger und vor allem diskret. 

Antwort
von ModernGaming221, 138

Wechsle mal das geschlecht (also zum geschlechtsverkehr, nich deines) vielleicht bist du ja homosexuell. Ist ja nicht schlimm.

Kommentar von Max0804 ,

Das kann ich mir vorstellen das es daran liegt da ich Frauenkörper extrem attraktiv und geil finde, ausserdem habe ich auch die ganze zeit einen Harten/bin Geil aber komme einfach nur nicht

Kommentar von ModernGaming221 ,

Vielleicht ja Bi?

Kommentar von Max0804 ,

Das könnte sogar echt sein da ich schon teilweise homosexuelle sachen geil finde aber dann dürfte es doch keine Probleme bei Frauen geben

Kommentar von ModernGaming221 ,

Vielleicht eben doch. Such dir mal einen männlichen partner und der soll dich mit seiner hand befriedigen. Wenn du kommst weißt du es dann ja.

Kommentar von ModernGaming221 ,

Manche brauchen auch einfach mal einen Partner vom gleichen Geschlecht um danach mit einer Frau richtig "Spaß" zu haben.

Antwort
von Hope124, 133

Komm runter es gibt schlimmeres

Kommentar von Max0804 ,

Ja aber willst du beim Sex nicht kommen können und das auch deine Freundin sich vorwürfe deshalb macht? Klar gibt es schlimmeres aber es ist einfach nur extrem Beschissen.

Kommentar von Ssimone ,

wohl nicht für jungs/kerle/männer

Antwort
von ModernGaming221, 114

Hast du keine orgasmen oder nur keine ejakulation?

Kommentar von Max0804 ,

Das hängt ja zusammen. Also ich bin extrem erregt aber ich habe nicht dieses Gefühl wie wenn ich beim Onanieren abspritze denn da klappts ja und beim Sex nicht...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community