Frage von Janaing96, 55

Ich mag ihn sehr aber er hat eine Freundin?

hallo, hatte letztens ein schulisches Praktikum , und ja ich hatte einen unglaublich lustigen und netten Arbeitskollegen (Italiener 22 Jahre alt ) mit ihm hab ich mich auf Anhieb extrem gut verstanden , ich glaube ich hab mich noch nie mit einem Mann so gut verstanden. ich könnte mit ihm über alles reden , haben soooo viel gelacht und oft Scherze gemacht. Ich hab fast nur mit ihm gearbeitet aber leider nur von Montag bis Donnerstag weil er Freitag nicht da war ... er war immer dort wo ich auch war , schaute mich dauernd an , hat mich gerne geärgert und hat mir wiederum auch Komplimente gemacht dass ich der cool bin und "verballert" :D und meinte dass auch immer zu unseren anderen Kollegen. Wir sind uns oft durch Kleinigkeiten näher gekommen , und meistens wollte er das , zB wollte er dass ich im Mitarbeiter Raum seine Ärmel hochkremple und sind uns dabei auch nah gekommen. Manchmal gab es schöne Momente wo wir beide lachten und uns in die Augen sahen. das war immer sehr komisch , das Gefühl .... ich hab mich sehr geborgen bei ihm gefühlt ... aber er hat mir dann durch Zufall gesagt das er eine Freundin hat seit 4 Jahren und sie auch zusammen leben. und dann meinte er , weil wir über das Thema Fremdgehen diskutierten , "es kann immer passieren dass sich ein Mann in eine andere Frau verliebt obwohl er vergeben ist " kam mir rüber als ob er mir Signale senden will. ja auf jeden Fall wollte er immer viel von mir wissen und hat dann am letzten Tag mich gebeten so lange zu bleiben bis er auch geht , weil es mein letzter Tag mit ihm war und er dann auch alleine ist weil alle Kollegen früher gehen. ja ich sagte dann natürlich dass es kein Problem sei , ich merkte dass er schlechte Laune hatte und traurig war weil es der letzte tag war , hat sich oft wiederholt wie sch* er es findet dass er morgen nicht da ist , und hat auch gesagt "komm uns bitte besuchen" und dann im privat Raum als ich mich umzog , fragte er nach mein Facebook Namen und ich gab ihm meinem Namen. Dann sagte er im etwas traurigen Ton "du kannst jetzt nach Hause gehen ...." was denkt ihr ? er hat bis jetzt nicht geschrieben ... damals sagte er "du kennst mich seit 10 min und redest schon so viel haha , aber das ist überhaupt nicht schlimm weil ich bin genauso "

Antwort
von Akainuu, 38

Puhh, schwierige Frage...Du möchtest wahrscheinlich wissen, ob und wie du nun reagieren sollst?

Selbst wenn es zwischen euch gefunkt hat, der Typ hat eine Freundin und an vergebene Leute macht man sich nicht ran. Ich würde mich an deiner Stelle zurückziehen, du kannst selbstverständlich nichts dafür, aber du würdest das doch auch nicht wollen, wenn er dein Freund wäre und sich irgendwer an ihn ranmachen würde.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten