Frage von annagoellner, 64

Ich mag ihn nicht aber dass er mich mag?

Ich habe angefangen einen Mann zu daten der 10 Jahre älter ist als ich. Jetzt ist auch schon eine kleine Reise geplant...jedenfalls hat mein Bruder mich auf etwas aufmerksam gemacht: nähmlich das ich mich oft selbst krampfhaft dazu bringe, jemanden zu mögen und ihn zu daten oder vielleicht sogar eine Beziehung einzugehen..Die Frage ist: warum geb ich ihm nicht einfach einen Korb. Was ich dann festgestellt habe war folgendes: ich mag ihn eigentlich überhaupt nicht, aber ich liebe es von ihm angeschrieben zu werden, ausgeführt zu werden und ihn zu "beeindrucken". Ist das super egoistisch und was wäre jetzt richtig? Ich führe ihn doch eigentlich an der Nase rum weil ich nicht "ihn" mag, sondern was er so tut..Versteht ihr mich? Könnt Ihr das bitte irgendwie kommentieren? Danke

Antwort
von Lichtpflicht, 27

Ja du nutzt ihn halt aus. Nimmst alles mit was du kriegen kannst. Jetzt ist natürlich die Frage, ob er das genauso macht oder ob er echte Gefühle hat. 

Sollte er echte Gefühle äußern musst du ehrlich sein und  den Kontakt beenden, wenn du ein guter und redlicher und anständiger Mensch sein willst.

Nutzt er dich genauso froh und sorglos aus (Geld gegen Sex oder als Trophy-Wife), ist das zwar irgendwo traurig und auf ne Art menschlich erbärmlich aber zumindest gerecht ^^. Wahrscheinlich basieren viele Beziehungen auf einer reinen Win-win-Situation.

Kommentar von annagoellner ,

Nein, das ich will ich nicht..

Antwort
von McDuffee, 24

Jede Frau will begehrt sein. Jede die das Gegenteil behauptet lügt oder ist mit Alice Schwarzer oder Uschi Glas verwandt (hat also quasi die erotische Ausstrahlung von Hausstaub und Silberfischen!)

Es ist natürlich schön so umworben zu werden, zu sehen da ist jemand der an einen denkt und so weiter, aber wenn da noch Gefühle mit dabei wären, was glaubst du wie toll sich das erst anfühlt???

Du kannst jetzt nur dir und ihm einen Riesengefallen tun und ihm die Wahrheit sagen, bevor er sich in was verrennt, was gar nicht da ist.

Glaub mir, wir Männer sind Profi´s in solchen Sachen. Dein Bruder hat eine hervorragende Beobachtungsgabe (und bei aller Geschwister"liebe") hör auf ihn.

Egoistisch wäre es jetzt genau so weiter zu machen, bis sich bei ihm richtig tiefe Gefühle für dich entwickeln. Erführe er erst dann, das du keine Liebe für ihn als Person hast, könnte ihn das zerbrechen!

Stopp die Sache bevor sie schiefgeht!

Kommentar von annagoellner ,

mein Bruder hat gerade gesagt, das ich es nicht ganz auf Eis legen sollte weil er vielleicht wirklich tiefere Gefühle für mich hat und ich ihn jetzt damit brechen würde. Er meinte ich sollte uns mehr Zeit geben, damit wir beide uns besser kennenlernen?

Kommentar von McDuffee ,

das ist wie Wiederbelebung an einem Kadaver durchzuführen. Wo keine echte Verliebtheit ist, hat Liebe keine Chance. Beende es so früh du kannst und so schonend wie möglich. Sonst kann´s passieren das seine schwere Verliebtheit in das Gegenteil umschlägt und dann wird's hässlich!

Antwort
von Dahika, 12

Das ist super egoistisch und auch verlogen. Du zockst den Mann ab. Sorry für die harten Worte, aber anders kann ich das nicht ausdrücken.

Aber wenigstens scheinst du dein Verhalten selbst in Frage zu stellen.


Kommentar von annagoellner ,

okay, er hat heute flüge für uns gebucht. wie spreche ich ihn darauf an??

Kommentar von Dahika ,

indem du ihm sagst, dass er die Flüge stornieren soll. Indem du ihm die Wahrheit sagst. Was sonst.

Kommentar von annagoellner ,

mir ist das heute bewusst geworden. ich habe ihm auf die Frage, ob ich ihn mag mit ja geantwortet bis jetzt..

Kommentar von annagoellner ,

macht sinn

Antwort
von Erdbeerman82, 20

Ja, du bist eine reine Egobitch. Das Moto bei uns Männern zu solchen Frauen heisst, Einmal fi*ken, weiterschicken. Ist wohl deinem Verehrer nicht bekannt.

Kommentar von annagoellner ,

Weil ich mir dessen heute erst richtig bewusst geworden bin. aber ganz ehrlich? wie viele fickt ihr und schickt weiter obwohl sie keine egobitches sind? und was nennt man das? einen Hurer?

Kommentar von Erdbeerman82 ,

Nein, das nennt man Mann : )

Kommentar von annagoellner ,

Hast du gewusst das Frauen nachdem Sie sex mit einem "Mann" hatten eine Art emotionale Verbindung aufbauen? Und es ist überhaaupt nicht egoistisch das einfach auszunutzen..nein garnicht. Hurer=Mann=Egobitch. Willkommen im "Klub"

Kommentar von Erdbeerman82 ,

Moment mal. Zum ausnutzen wird es erst, wenn man es ein zweites und ein drittes mal tut, also die Gefühle ausnutzt. Beim ersten mal, sind die Gefühle ja noch nicht vorhanden. Als fährt man moralisch mit "einmal fi*ken, weiterschicken" am besten. Also nix club.

Antwort
von micompra, 15

du hast das selber klar erkannt. du nimmst nur das von ihm was dir gefällt und bist dir dessen bewusst, das seine mühen umsonst sind.

schön fände ich das nicht.

 

Antwort
von AriellaElla, 20

Nein hör auf damit du benutzt ihn damit und das ist mehr als Egoistisch! Es ist aber gut ,dass du selbst merkst, dass du etwas falsch machst

Antwort
von barbarinaholba, 11

Du kokettierst....mehr ist das nicht.....jedes Mädchen. .freut sich...wenn sie gemocht wird...  bis du an den FALSCHEN gerätst. .. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten