Ich mag ein Mädchen aus meiner Klasse, obwohl sie nicht mein Typ ist. Aber sie es echt nett. Was soll ich jetzt machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Was ist das für ne Frage. Wenn sie nicht dein Typ ist dann lass sie bitte in Ruhe und fang nichts mit ihr an bis dann eine kommt die dein Typ ist das wäre nicht fair. Also lass sie und bleibt Kumpel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du sie magst mach dich ran xD da ist doch egal ob es dein typ ist oder nicht :p vorallem stellt sich die frage, wenn du sie magst ist sie nicht dann dein typ?^^ aber wenn du sie magst kann dir 1. das aussehen egal sein 2. mach doch mal mit ihr was

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nichts. Wenn sie nicht dein Typ ist dann fang gar nichts an mir ihr. Am Ende verletzt du sie nur.
Aber wenn du dir wirklich sicher bist das du sie liebst dann Pflege eure Freundschaft. So kommt ihr euch näher und du lernst sie richtig kennen. Vlt ist sie an Ende doch dein Typ und kannst sie drauf ansprechen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie nicht dein Typ ist, dann lass sie am besten in Ruhe im Sinne von nichts mit ihr anfangen. Das endet nachher nur in einem großen Chaos und möglicherweise verletzt du dich oder sie gefühlsmäßig damit.

In Ruhe lassen heißt nicht, dass du sie völlig in Ruhe lassen sollst, sondern eher nur auf freundschaftlicher oder kollegialer Ebene mit ihr umgehen sollst.

Ich weiß wovon ich rede. Gerade gehe wir uns ziemlich aus dem Weg, weil ich ziemlich gute Noten schreibe und sie eher nicht so und deshalb ist sie ziemlich eifersüchtig auf meine Noten.

Als sie geheult hat (wegen ihren schlechten) Noten, hat sie mich sogar einmal richtig angeschnauzt.

Ich hoffe, dass ich dir helfen konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. lernen wie man Typ richtig schreibt

2. Überlegen ob du damit leben kannst oder zu oberflächlich bist.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CatchTheRainbow
28.06.2016, 18:47

Ja, genau das hab ich auch gedacht.

0

Wo ist das Problem?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nunja du hast doch die Antwort selber in deiner Frage gegeben. Du findest die Person sehr sympathisch daher ist es dir egal, dass sie nicht dein Typ ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung