ich mag den Freund meiner Schwester nicht mehr und ekel mich auch vor ihm?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du musst ihn leider akzeptieren aber nur als ihren Freund, wenn sie das gerne mag oder an ihm toll findet was er tut ist das ihre Sache und da kannst du dich auch nicht einmischen.
Wie sagt man so schön :" Wo die Liebe hinfällt"
Wenn du einen Freund hat, den sie nicut gut findet, oder an dem deine Schwester bestimmte Dinge nicht mag, wäre dir das auch egal, da du ihn lieben musst und nicht Sie und so ist es bei dir und dem Freund deiner Schwester!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst gar nichts tun, sie wird früher oder später selbst draufkommen, die Erfahrung muss sie selbst machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast das Recht, dich von deiner Schwester abzuwenden, und kannst auch versuchen, ihr die Gründe dafür zu erklären. Aber in erster Linie empfehle ich dir, für dein eigenes (Liebes-?) Leben zu sorgen, statt dich mit unerfreulichen Gestalten abzumühen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AtlasLady
10.04.2016, 20:52

Ich will mich ja gar nicht von ihr abwenden. Ich liebe sie ja, aber ich halte es halt auch nicht mehr aus.

0