Frage von AssassinZ, 66

Ich mag als Junge JustinBieber, ich bin auch kein Fan aber ich kann mir seine Lieder geben, ich will es aber nicht akzeptieren?

Mit Justin Bieber - Baby war es echt schon ziemlich.. ehm gay aber so seine neuen Lieder mag ich irgendwie. Ist es ok?

Antwort
von ThePhoenix01, 42

Warum sollte dies nicht okay sein, du magst was du magst. Nur weil viele Menschen ihn nicht hören, musst du dich nicht verbiegen dafür.

Am Ende des Tages zählt nur was du magst und von dir hälst. =)

Kommentar von AngieBieber ,

Warum sollte das net ok sein?Schließlich ist JB beliebt und berühmt und viele Jungs mögen ihn,aber das hat nichts mit gay zu tun!

Antwort
von girlspartys, 10

Hör dir dass an was du magst :)

Mein Bruder (13) hört sich auch seine Lieder an.

Antwort
von thebigboss164, 27

Sagen wir's mal so: Mittlerweile sind seine Lieder im Bereich des Annehmbaren angekommen. "Love Yourself" ist wirklich ein gutes Lied (in meinen Augen). Allerdings halte ich den Kerl für ein Ar***loch, weswegen ich seine Musik trotzdem nicht höre.

Kommentar von AssassinZ ,

Denk ich auch so, aber ich mag irgendwie seine Musik.

Antwort
von MrShield, 31

Wenn das dein Musikgeschmack ist, dann bitte, ist doch egal.

Antwort
von badenpuma, 37

und wo liegt dein problem?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten