Frage von AsianHomie, 84

Ich (männlich/20) hab mich in meine neue Kollegin (ca. mitte 30-mitte 40) verknallt, was soll ich machen?

Jedes mal wenn ich sehe, denk ich an sex mit ihr...

Antwort
von Schwoaze, 53

Wenn Du Wert auf ein gutes Betriebsklima legst, dann verkneif Dir jede  Bemerkung.

Antwort
von poloman22, 84

Lenkt das Dich zu sehr von der Arbeit ab, mach mal ein Date mit der guten Frau, mehr als ein Korb kannste nicht bekommen.

Antwort
von Turbomann, 46

@ AsianHomie

Ob sie das auch so sieht? 

Wenn ich mir vorstelle du hättest tatsächlich Sex mit ihr und das klappt nicht, dann müsstet ihr euch immer jeden Tag sehen, das könnte eine peinliche Sache werden.

Antwort
von ChloeSLaurent, 29

Das ist ganz einfach!

Du achtest Sie als Respektsperson, kommst Ihr niemals körperlich zu nahe und bringst Ihr nie einen Kaffee, nur um Ihr nahe zu sein.

Antwort
von Step44, 58

Na ja wenn die Kollegin in einer Beziehung oder gar verheiratet ist, erübrigt sich alles Weitere.

Wenn nicht, dann kannst du ja mal versuchenmit ihr zu flirten.

Antwort
von lifefree, 12

Informiere Dich über sie, ob sie verheiratet bzw. gebunden ist.Bedenke: wenn Du an Sex mit ihr denkst, ist es keine Liebe.

Antwort
von Master4242, 34

"Jedes mal wenn ich sie sehe, denk ich an sex mit ihr. "

Und du willst 20 sein? Entweder bist du ein ganz schlechter troll oder extrem unreif und unbeherrscht. Für den unwahrscheinlichen fall, dass die frage ernst gemeint ist: Versuch erst mal rauszufinden ob sie familie oder einen freund hat. Wenn nicht kannst du ja annäherungsversuche starten ;-)

Kommentar von freezyderfrosch ,

Denkst du nie an Sex mit einer Frau? 

Kommentar von Master4242 ,

Doch natürlich, aber man beachte die ausdrucksweise des fragestellers...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community