Ich mache seit 3 Wochen Ketogene Diät und möchte gerne am Sonntag meinen ersten Ladetag durchführen. Darf ich den nun Obst (Apfel, Banane...) essen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ein Ladetag sollte überwiegend aus komplexen Kohlenhydraten sein und für die nötige Kraft auch nach paar Tagen noch sein. Der Glycogenspeicher soll gefüllt werden und da eignen sich viel Getreide Produkte wie Reis, Kartoffeln usw. Am Ladetag hällst du dein Fett Konsum gering. Ganz auf  Obst zu verzichten halte ich am Ladetag nicht für sinnvoll,da man aber Ladetag auch an seinen Energiebedarf wenn nicht sogar in einem leichten Kalorienüberschusss schießt,lohnt es sich den Fructosegehalt und auch die Fettzufuhr weitesgehend gering zu halten. Am Ende des Ladetages solltest du somit nicht mehr Früchte als Getreide Produkte gegessen haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Florence44
22.08.2016, 18:27

Alles klar, danke. 

150gr Banane

150gr Apfel

100gr Beeren sollten nicht zuviel sein denke ich, oder? :)

Die Restlichen Lebensmittel, welche ich essen werde sind Gemüse,  Reis, und etwas Magerquark mit Dinkelflocken zu den Früchten am Morgen. 

Sorry ich kenn mich noch nich so gut aus mit der ganzen Ladetag-Geschichte ;)

0

Was möchtest Du wissen?