Frage von ViKio, 76

Ich mache Schluss mit ihr. Mein Gefühl und mein Verstand sagen mir, es ist das richtige. Wieso zweifelt mein Herz dennoch?

Hallo. Ich bin gerade völlig am Ende. Ich werde mit meiner Freundin Schluss machen, in mehr als einer Stunde. Wir werden uns treffen und vielleicht reden wir nochmal, aber egal, wie es aussieht, ich will mit ihr Schluss machen. Es gibt viele Gründe, wieso ich das will. Kurz fassen möchte ich mich, indem ich sage, dass es einfach nicht mehr funktioniert, wir sind nicht kompatibel und werden nicht zusammen passen. Wir sind jetzt seit 11 Monaten zusammen und seit 6 Monaten bessert es sich nicht, es wird stattdessen immer schlimmer, wir streiten wegen Nichtigkeiten und wir kommunizieren auch sehr viel, doch irgendwie funktioniert es einfach nicht.

Aber ich kann nicht aufhören zu weinen. Der Gedanke an sie macht mich verrückt, ich weine ununterbrochen und mein Herz fühlt sich völlig zerstört an, noch während ich diese Zeilen schreibe. Irgendwie fühle ich Zweifel, dass es das richtige ist, wofür ich mich entschieden hab. Logisch und von den Gefühlen her betrachtet ist Schluss machen richtig. Aber ich vermisse sie jetzt schon unendlich. Obwohl sie immer so klammert. Ich kann nicht mehr. Ich weiß nicht mehr. Ich wollte entschlossen und sein und werde es auch sein, wenn ich vor ihr stehe. Aber aber aber ich ich zerbreche gerade völlig. Was soll ich tun, ich bin völlig verzweifelt gerade.

Antwort
von Parkourgirl74, 31

Hi,

wieso willst du mit ihr Schluss machen, nur weil ihr wegen Kleinigkeiten streitet? Versucht die Beziehung zu reparieren statt wegzuschmeißen. Vielleicht nehmt ihr euch Zeit nur für euch beide, damit meine ich das ihr beiden mal was schönes unternehmt. Vielleicht tut euch beiden das gut:).

Des Weiteren gehört es auch zu einer Beziehung, dass man mal Meinungsverschiedenheiten hat;) Seh einfach drüber hinweg;) Hinterher lachst du darüber ;). Wenn dein Herz dir sagt, dass es nicht das Richtige ist mit ihr Schluss zu machen, was ich auch denke, denn du liebst sie über alles, dann lass es lieber sein.

Denk doch an die schönen Zeiten, die ihr bisher schon zusammen erlebt habt. Ich bin mir sicher du möchtest weiter schöne Erlebnisse haben:). Vielleicht redet ihr nochmal darüber, wegen den kleinen Streitereien. Wie wäre es, wenn du einen Schritt auf sie zugehst und dich dafür endschuldigst? Sag ihr das du sie über alles liebst und wenn ihr streitet es dir sehr weh tut. Sag ihr, dass du nicht mehr streiten möchtest, sondern wieder schöne Zeiten mit ihr erleben möchtest :) vielleicht lädst du sie zum Essen ein, oder ihr unternehmt einfach einen schönen Abend zusammen :):

In einer Beziehung gibt es immer wieder mal schwere Zeiten. Doch denk dran, nur wenn ihr zusammen haltet und versucht sie zu reparieren klappt das auch :). Es schweißt euch nur noch mehr zusammen und macht eure Beziehung stärker :)

Ich wünsche euch alles Gute :) Ihr bekommt das schon zusammen hin :)

Antwort
von Plautzenmann, 15

Ich kann dein Problem verstehen. Nun muss man sich fragen, was man sich von einer Beziehung erwartet. Wird diese Erwartung nicht oder nur unzureichend erfüllt, ist man unzufrieden. Damit eine Beziehung lange gut geht, ist es aber sehr wichtig, dass Kopf und Herz zufrieden sind. Wenn eines von Beiden nicht erfüllt ist, ist entweder viel Arbeit von beiden Seiten nötig, oder aber die Beziehung funktioniert einfach nicht. So hart es klingt, muss man das dann einfach akzeptieren, denn ändern kann man daran nur relativ wenig.

Das Problem ist, dass viele Menschen mit dem Glauben durch die Welt gehen, dass jeder zu jedem passt und jeder ein potentieller Partner ist, was schlichtweg falsch ist.

Wenn Dir dein Verstand sagt, dass es nicht geht, wird es einen Grund dafür geben. Was dich daran hindert, sie direkt zu verlassen, ist die Gewohnheit.

Du solltest mir ihr sprechen, vielleicht empfindet sie ja ähnlich?

Antwort
von FliegendeFeder, 33

Hallo ViKio,

ehrlich gesagt war ich noch nie in einer ähnlichen Situation, wie du. Aber wenn dein Herz dir etwas anderes sagt, als mit ihr Schluss zu machen, dann ist es vielleicht doch noch nicht der richtige Moment. Habt ihr euch denn schon einmal ausgesprochen? Hast du ihr mal eine zweite Chance gegeben? Sag ihr lieber nicht sofort 'Ich mache Schluss', sondern sag ihr, was dich stört und wie traurig es dich macht - wenn sie dich liebt, dann wird sie darauf eingehen und mit dir darüber sprechen, sie wird ganz sicher versuchen sich zu bessern. Gib ihr eine Chance!

Viel Glück wünsche ich dir.'

Antwort
von zoe3003, 14

Wenn dein Herz dir was anderes sagt, dann tu es nicht. Tu es wirklich nicht. Du liebst dieses Mädchen und sie wird dich lieben. Habt ihr euch denn schonmal zusammen hingesetzt und miteinander geredet? Sag ihr genau was dich stört. Wenn sie dich liebt und dich behalten möchte, wird sie die Situation ändern und um eure Beziehung kämpfen. Du kannst immer Schluss machen, doch gib euch noch einmal eine zweite Chance. Ich wünsche dir viel Glück!♡

Antwort
von lahlahlah123, 27

mache in deinem Kopf oder schreibe es dir auf punkte die für und punkte die gegen die Beziehung sprechen... habt ihr denn schon intensiv über eure Probleme gesprochen ? weil das ist oft der Grund warum eine Beziehung nicht funktioniert... und für dich gibt es definitiv nicht noch eine Chance mit ihr zu sprechen ? noch eine Chance?

LG

Antwort
von HopeMikaelson, 21

Und was hält ihr von einer Pause? Macht untereinander aus das ihr vielleicht eine Pause macht, euch weniger sieht, schreibt..den Kontakt nur freundschaftlich hält. Und macht vielleicht jetzt schon aus..das ihr euch in 4 oder 5 Wochen nochmal trifft um über eure Gefühle zu sprechen. Vielleicht weisst du bis dahin wie deine Gefühle zu ihr sind und vielleicht fällt es dir dann leichter loszulassen...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten