Frage von Sternchen6374, 81

Ich mache mir zu viele Gedanken darüber was andere über mich denken könnt ihr mir helfen?

Ich mache mir glaube einfach viel zu große Gedanken darüber, was andere denken könnten wenn ich mit dem jungen zusammen bin zudem auch viele ihn nicht mögen und ihn ins lächerliche ziehen aber wie kann ich, wenn die mich darauf ansprechen ob wir zusammen sind ganz lässig reagieren ich gerate dabei immer ins stottern und weiß nicht wie ich antworten soll ohne komplett rot zu werden versteht ihr was ich meine?:/ Wäre echt nett wenn ihr mir helfen könntet mit ernst gemeinten antworten. "dumme" Kommentare könnt ihr euch sparen ich brauche dringend Hilfe :/

Antwort
von Matahleo, 36

Hallo Sternchen,

es ist nicht leicht, mit jemandem zusammen zu sein, den viele anderen nicht mögen.

Überlege dir doch einmal, was du so an deinem Freund magst. Denn schließlich sollte er einiges haben, weswegen du mit ihm zusammen bist.

Und wenn du dir das dann auch noch aufschreibst, all  die tollen Eigenschaften, die er für dich hat, dann kannst du das nächsten mal vielleicht klarer dazu stehen und ohne rot zu werden einfach ja sagen.

Du bist niemandem, noch nicht einmal deiner besten Freundin Rechenschaft schuldig warum du mit jemandem zusammen bist, den sie nicht verstehen. Du hast eben eine Gabe, die den anderen fehlt. Du siehst etwas in ihm, das dich berührt und gut tut. Behalte es und sage auch ruhig mal jemanden der dich fragt, dass er das nicht verstehen muss, es ist allein deine Angelegenheit.

Ich wünsche euch noch eine lange und gute Zeit miteinander.

LG Mata

Kommentar von Sternchen6374 ,

Danke für deinen lieben Rat ich mache mir einfach zu große Gedanken und vielleicht war es auch der Grund wieso ich seit 2 Jahren single bin :/ aber die ziehen ein damit immer auf :/

Danke nochmal :)

Antwort
von Callas113, 25

Ich weiß, was du meinst, aber es bringt überhaupt nichts, sich Gedanken darüber zu machen, was andere denken könnten! Du kannst es sowieso nicht allen recht machen! Hast du einen Freund, heißt es, der Typ ist blöd, hast du keinen Freund wird auch getratscht, dass du "keinen abbekommst". Alles Bullshit! Lass sie einfach reden und versuche, es nur dir selbst recht zu machen! Wenn du glücklich bist und das auch ausstrahlst, hören sie von allein irgendwann auf, dumme Kommentare zu geben. Wenn sie dich direkt fragen, ob ihr zusammen seid, sag doch einfach "wir verstehen uns sehr gut und sind glücklich miteinander". Wenn es wirklich deine Freunde sind, freuen sie sich für dich, dass er dich glücklich macht, auch wenn sie ihn nicht mögen. Und wenn sie sich dann darüber lustig machen, dann sind sie einfach nur dumm und du solltest deine Zeit nicht mit ihnen verschwenden! 

Kommentar von Sternchen6374 ,

Ja da hast du recht sie haben immer was zu reden nur weil mich viele nicht mögen aber es ist mein Leben und warum mischen sich dann noch so viele da ein?:/ ich will doch nur endlich glücklich sein nach all den Enttäuschungen die ich durch habe aber das sehen die anderen ja nicht und ich hoffe sie lassen es diesmal mit den dummen Kommentaren ;/ 

Antwort
von Shiftclick, 22

Sobald du denkst, andere könnten schlecht über dich denken, tun sie es auch. Es ist so, als ob andere das spüren könnten. Durch deine übertriebenen Sorgen, jemand könnte schlecht über dich denken, kannst du nicht verhindern, dass genau das der eine oder andere von dir denkt. Akzeptiere, dass dich vermutlich nicht alle für die Tollste und Beste halten, sondern dass es auch welche gibt, die dich lächerich finden. Die Welt geht deswegen nicht unter. Jeder wird von irgendwem lächerlich gefunden. Diejenigen, denen das egal ist, werden am ehesten bewundert, aber niemals von allen. Frechheit siegt und wenn der Ruf erst ruiniert ist, lebt es sich ganz ungeniert. Durch deine Sorgen kannst du nichts gewinnen, aber viel verlieren.

Kommentar von Sternchen6374 ,

Ja du hast echt recht.. Ich weiß einfach nicht was in meinem Kopf schief läuft das ich mir so viele Gedanken darüber mache was andere von mir halten Ich könnte es ihnen recht machen wie ich will aber die finden doch immer etwas womit sie einen dumm machen..

Danke für deinen lieben Rat :)

Antwort
von interessant3, 24

Es interessiert sich sowieso kein Mensch für seine Mitmenschen. Brauchst dir also keine Sorgen machen, die sind alle so mit sich selbst beschäftigt. 

Kommentar von Sternchen6374 ,

Ja mir ist es ja auch egal mit wem meine Freunde und Mitmenschen zusammen sind aber ich ziehe die mit sowas auch nicht runter ich weiß einfach nicht was mit den Menschen heutzutage schief gelaufen ist :/

Kommentar von interessant3 ,

Nichts ist schief gelaufen. Die meisten Menschen sind doch gut, dass Problem ist, wir werden alle manipuliert. Diese Manipulationen sind halt nicht immer zu unserem Besten, es gibt aber auch gute Manipulationen    :-)  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community