Ich mache mir andauernd Gedanken und Sorgen, warum und was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich hatte da mal genau dasselbe Problem wie du. Ich dachte
immer, dass ich meine Mitschüler,… total nerve und alles, was ich sage,
irgendwie total blöd und unangebracht ist. Aber mit der Zeit habe ich gemerkt, dass es bei mir zumindest einfach daran lag, dass ich nicht selbstsicher genug war. Meine Gedanken kreisten ständig um das Thema: „Was denken andere von mir? Halten sie mich möglicherweise für blöd?“ Aber ich bin mir sicher, dass du ihn nicht nervst oder so. Wenn das tatsächlich so wäre, würde er es dir sicherlich sagen. Und wenn du dir ganz unsicher bist: Frage ihn doch einfach! Wenn es ein guter Freund ist, wird er dir auch eine ehrliche Antwort geben. Du machst dir einfach zu viele Gedanken, wie du auf andere wirkst. Glaub einfach mehr an dich und vertraue dir selbst! Ich weiß, dass klingt blöd, aber es ist tatschlich so. So habe ich das auch geschafft :) Ich hoffe, ich konnte dir wenigstens ein bisschen helfen :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
09.04.2016, 23:20

Danke. Ich finde das klingt nicht doof, sondern gut. Gleichzeitig ist es aber au g kompliziert und schwer das zu schaffen. Ich habe ihm im Herbst schonmal gefragt ob ich nerve und dann immer und immer wieder. Das war total  blöd. Deshalb möchte ich das nicht riskieren. Ich mache mir trotzdem Gedanken, jetzt schon wieder. Ich mag ihn so unglaublich gerne, habe aber blöde Fehler gemacht die mich auch verunsichert haben. Ich denke auch mache ich zuviel, war die Reaktion / Kommentar blöd. Frage ihn lieber nicht,nicht das ich doof dastehe . Ich könnte danach in mehreren Zeilen fortführen, aber ich denke Du weißt was ich meine. Mich macht das auch traurig, weil ich ihn so sehr mag und mir nur sorgen mache

0

Du bist ziemlich verunsichert. Wenn das nur im Kontakt mit dem Freund ist, hast du dich verliebt und möchtest, dass er dich auch gerne hat. Denke daran, dass du doch in anderen Beziehungen okay bist, dass du akzeptiert bist.
Ist es aber in anderen Beziehungen auch so ist, dann hole dir Hilfe und arbeite an deinem Selbstvertrauen und Selbstbewußtsein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
09.04.2016, 23:21

Ich muss auch an meinem Selbstbewusstsein arbeiten, nur wie? Ich mag ihn als Freund sehr, bester Freund. Verliebt denke ich nicht

0

Das hört sich mehr nach verliebt sein an...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Barcelona1990
09.04.2016, 23:22

Meinst du? Ich bin aberei junge. Er ist mein bf

0
Kommentar von Psychotrix
09.04.2016, 23:24

Ich will dir nicht zu Nahe treten, aber weißt du sicher, auf welche(s) Geschlecht(er) du stehst? :)

0
Kommentar von Psychotrix
09.04.2016, 23:54

Natürlich; es könnte aber auch einfach sein, dass du ganz tief in dir drin halt auch was für das männliche Geschlecht empfindest. Aber das is ja nix schlimmes!

0

Was möchtest Du wissen?