Ich mache in einem halben Jahr mein Mofa „Führerschein“ was muss ich dann beachten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du brauchst für dein Mofa eine Versicherung, da gehst zB zur Allianz, sagst du möchtest ein Versicherungskennzeichen fürs Mofa dann zahlst ca 50-70 Euro, schraubst es drann und kanns fahren wenn deine Prüfb. Bestanden hast.Mitführen musst du immer deine Papiere, Versicherungsbescheinigung und natürlich deine Prüfbescheinigung. Sonst noch das, wo meine Vorredner geredet haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLeon2002
01.04.2016, 12:04

Danke sehr MOF4FR3AK das hat mir sehr gut gefallen und hilft mir sehr jetzt weis ich auch schon ein bisschen mehr :)

Lg DerLeon2002

0
Kommentar von M0F4FR3AK
01.04.2016, 12:16

Kein ding

1

Also du solltest ruhig bleiben wenn Fahrradfahrer dich überholen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von M0F4FR3AK
01.04.2016, 08:27

Das ist einfach nur SCHWACHSINN. nich hat noch KEIN Fahrradfahrer überholt, nichtmal ein Rennrad! Eher Ich überhole Sie!

1
Kommentar von Motorradbla
01.04.2016, 16:41

ich sags mal so, bei uns Hier in BW darf man auch nur 25 fahren und es wird au kontrolliert. Ich persönlich fahre viel Fahrrad und hab schon einige Mofas überholt...

0

Verkehrsregeln, auf dich selbst aufpassen, niemanden einfach so mitnehmen, nett sein, nicht zu schnell fahren, nicht Überfall parken usw.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerLeon2002
01.04.2016, 02:10

Danke das hat geholfen werde ich mir merken :) 

0
Kommentar von Pauli203
01.04.2016, 02:12

2 Tipps noch... erkundige dich auf der Homepage, oder mach dir Notizen das ist sehr wichtig, dann weisst du auch später noch alles☺

1
Kommentar von Pauli203
01.04.2016, 02:15

gute Einstellung

1
Kommentar von M0F4FR3AK
01.04.2016, 08:32

Das Mitnehmen auf dem Mofa ist Verboten. Überfall parken ist auch nicht schlimm, stellst dein Lenker eben nach Rechts

1

Was möchtest Du wissen?