Frage von Duygumermer, 61

Ich mache gerade ein job im Dönerladen möchte das aber nicht was tun?

ich arbeite in den Ferien von montag bis Sonntag jeweils von 6-23 uhr bin 16 jahre alt und es gefällt mir garnicht ich will da nicht mehr hin aber diese personen kennen wir meine mama motzt direkt rum wenn ich sage das ich das nicht will..wenn ich mal um 6 nicht erscheine rufen die an was soll ich dann sagen um höfflich zu sein .. das ich eine andere arbeit habe ..??oder soll ich ihr lieber per Whats app schreiben oder soll ich lieber dahin?? es nervt mich in den Ferien zu arbeiten..

Antwort
von nemeht22, 27

Troll. 



§ 12 Schichtzeit

Bei der Beschäftigung Jugendlicher darf die Schichtzeit (§ 4 Abs. 2) 10 Stunden, im Bergbau unter Tage 8 Stunden, im Gaststättengewerbe, in der Landwirtschaft, in der Tierhaltung, auf Bau- und Montagestellen 11 Stunden nicht überschreiten.



Antwort
von xXBladeXxKC, 26

Du wirst ja wohl nicht von 6-23Uhr arbeiten... also das mal als Klarstellung.

Btt: Ist es denn ein RICHTIGER Job, sprich mit Arbeitsvertrag etc. Pp?

So oder So, es kann dich niemand zwingen irgendwo zu arbeiten. Wenn es ein richtiger Job ist, musst du (wahrscheinlich) eine Kündigungsfrist einhalten. Sollte es kein "richtiger" Job sein, dann geh einfach zu deinem Chef und sag ihm offen und ehrlich das du die Arbeit beenden möchtest.

Deine Eltern können dich nicht zwingen, dass ich ganz wichtig!

Antwort
von katymoon, 18

6-23 Uhr? Oo

Es ist dein Leben, wenn du das nicht machen willst, dann machs nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten