Frage von Balu89, 14

ich mache eine schulische ausbildung und beziehe bafög. hab mtl schulkosten von ca 320 und fahrkosten von 180. kann ich das steurlich absetzen?

Antwort
von Steuerbaer, 9

Zunächst einmal bekommt man eine Steuer nur erstattet, wenn man auch welche gezahlt hat.  Die Frage wäre also, ob du neben der schulischen Ausbildung noch einem Job nachgegangen bist oder sonstige Einnahmen erzielt hast. 

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit einen Verlustvortrag zu bilden. Hier wird es aber recht kompliziert.  Denn einen Verlust kann man nur bilden,  wenn es sich bei den Ausgaben um Werbungskosten handelt. Wenn du deine Erstausbildung absolvierst handelt es sich um nicht vortragsfähige Sonderausgaben. Gegen diese Vorgehensweise läuft allerdings aktuell ein Verfahren beim Bundesverfassungsgericht, welches diese Rechtsauffassung kippen könnte. 

Kommentar von Balu89 ,

leider nur mein nebenjob. das wär meine zweite ausbildung

Antwort
von BleibMensch, 8

Wenn du Steuern zahlst, dann sind Ausbildungskosten natürlich absetzbar.

Antwort
von derhandkuss, 8

Wenn Du ein zu versteuerndes Einkommen hast, kannst Du dies im Rahmen Deiner Steuererklärung mit angeben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten