Ich mache ein Projekt über Drogenmissbrauch und ich möchte dazu gerne ein Versuch machen. Habt ihr irgendwelche Ideen zu Versuche mit z.B Alkohol und Fleisch?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest im Rahmen Deines Drogenprojektes versuchen herauszufinden, ob Gehirnzellen von Cannabis tatsächlich "betäubt" oder "zerstört" werden, so wie dies hier bei GuteFrage immer wieder von einigen kindischen "Experten" behauptet wird.

Google mal ein wenig. Finde die richtigen Stichworte heraus, um mittels Suchmaschine (und Buchlektüre?) die richtigen Antworten zu finden.

Eine der Fragestellungen könnte lauten: Wenn Cannabis tatsächlich "Gehirnzellen zerstört", warum wird es dann (weltweit) zunehmend als Medizin eingesetzt? Will man alle Kranken, die Cannabis gegen ihre Krankheiten bekommen, abmurksen? Oder stimmt eher das Gerücht nicht, dass Cannabis Gehirnzellen "betäubt und/oder zerstört".....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst als versuch z.b. ein reaktionsspiel mit einem freund machen. z.b. blobby valley.

erst beide nüchtern. dann soll dein freund mal 2 cocktails trinken und dann spielt ihr nochmal. die ergebnise schreibst du dann auf. ist eine garantierte 1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehört nun auch bereits Fleisch zu den Drogen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von wiedermalich
23.02.2016, 12:22

hat doch keiner behauptet ... lies doch mal die frage richtig

0
Kommentar von Johnnieschultz
23.02.2016, 12:26

War nur ein Beispiel, hat mein Lehrer vorgeschlagen. Irgendwie etwas mit, dass Fleisch sich in Alkohol auflöst oder so

0