Frage von Kasii213, 18

Ich mach mir sorgen um meinen Kater was soll ich machen?

Mein Kater(13) greift meine andere Katze (seine Mutter 14) an!!! Wir machen mit der Erziehung nichts anderes als früher. Das einzige ist das er jetzt mehr rausgeht. Was soll ich tun? Ich schimpfe mit ihm und er hört auch auf aber am nächsten Tag greift er sie schon wieder an!

Antwort
von Negreira, 3

Daß die Katze seine Mutter ist, weiß er ja nicht. Das ist ganz normales Rangverhalten und wird öfters mal wieder neu geregelt. Vielleicht ist Deine Katze aber auch krank, der Kater merkt es, und bekommt Oberwasser!

Entweder gehst Du mal zum Tierarzt und läßt sie durchchecken, oder Du wartest einfach ab. Wenn die Kätzin gut drauf ist, wird sie ihm schon zeigen, wo es lang geht, wenn er ihr auf den Wecker geht.

Antwort
von FunFl0ws145, 9

Dasselbe Problem habe ich auch, ist glaube ich normal, die Mutter steht oben in der Rangfolge damit ist der Kater aber nicht einverstanden, durchs "besiegen" ist er dann über ihr, bzw. ist dominanter.

Kommentar von Kasii213 ,

Aber es ist unnormal für ihm

Kommentar von FunFl0ws145 ,

Wie meinst du unnormal?

Achso, dass er der Chef sein will, kommt mit dem Alter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten